Valle Central Wein

167 Produkte

Zwischen den monumentalen Anden, mehreren gegenüberliegenden Gebirgsketten (Cordillera de la Costa) und dem mächtigen Pazifik liegt Valle Central, das Zentraltal in Chile. Windgeschützt reifen die Weintrauben an heißen Tagen und kühlen Nächten. 

Mehr erfahren zu Valle Central Wein
Filter schließen
von bis
 
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Santa Digna Rosé Cabernet Sauvignon 2021 - Miguel Torres Chile Santa Digna Rosé Cabernet Sauvignon 2021 - Miguel Torres Chile
Roséwein trocken Chile Valle Central (CL)
70011-CL-RO-CS-215-13
0.75 l (10,60 € * / 1 l)
Sauvignon Blanc 2020 - Palo Alto Sauvignon Blanc 2020 - Palo Alto
Weißwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Maule (CL)
70007-CL-WW-SB-002-17
0.75 l (8,65 € * / 1 l)
TIPP!
Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenère 2020 - Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenère 2020 - Montes
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70011-CL-RW-BL-229-12
0.75 l (13,27 € * / 1 l)
Casillero del Diablo Carmenère 2019 - Concha y Toro Casillero del Diablo Carmenère 2019 - Concha y Toro
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70007-CL-RW-BL-001-16
0.75 l (10,00 € * / 1 l)
Kaufe 6, spare 5 %!
- Cabernet Sauvignon Gran Reserva - Terra Noble
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
70342-CL-RW-CS-003-11
Casillero del Diablo Merlot 2019 - Concha y Toro Casillero del Diablo Merlot 2019 - Concha y Toro
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70007-CL-RW-ME-001-16
0.75 l (10,00 € * / 1 l)
NEU
Chardonnay 2021 - Vinedos Santa Lucia Chardonnay 2021 - Vinedos Santa Lucia
Weißwein trocken Chile Valle Central (CL)
75204-CL-WW-CH-0112-21
0.75 l (5,29 € * / 1 l)
Cabernet Sauvignon Reserva - Montes Cabernet Sauvignon Reserva 2021 - Montes
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70011-CL-RW-BL-228-12
0.75 l (10,60 € * / 1 l)
NEU
Colores Santos Cabernet Sauvignon Syrah 2021 - Viña las Niñas Colores Santos Cabernet Sauvignon Syrah 2021 - Viña las Niñas
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
75204-CL-RW-BL-0117-20
0.75 l (9,71 € * / 1 l)
Reserva 2019 - Palo Alto Reserva 2019 - Palo Alto
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Maule (CL)
70007-CL-RW-BL-002-16
Kaufe 6, spare 5 %!
Cabernet Sauvignon Reserva 2020 - Terra Noble Cabernet Sauvignon Reserva 2020 - Terra Noble
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
70342-CL-RW-CS-006-16
Angebot
Letzte Flaschen - Spare 10 %!
Sauvignon Blanc Valle Central 2020 - Sierra Noble Sauvignon Blanc Valle Central 2020 - Sierra Noble
Weißwein trocken Chile Valle Central (CL)
70697-CL-WW-SB-001-19
Mancura Guardián Reserva Cabernet Sauvignon 2019 - Mancura Wines Mancura Guardián Reserva Cabernet Sauvignon 2019 - Mancura Wines
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
70125-CL-RW-BL-002-19
Kaufe 6, spare 5 %!
Reserva Carmenère 2020 - Terra Noble Reserva Carmenère 2020 - Terra Noble
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
70342-CH-RW-BL-0094-18
NEU
Colores Santos Carmenere Syrah 2021 - Viña las Niñas Colores Santos Carmenere Syrah 2021 - Viña las Niñas
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
75204-CL-RW-BL-0118-20
0.75 l (9,71 € * / 1 l)
Casillero del Diablo Dark Black 2020 - Concha y Toro Casillero del Diablo Dark Black 2020 - Concha y Toro
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Maule (CL)
70007-CL-RW-BL-0108-19
0.75 l (17,27 € * / 1 l)
Angebot
Letzte Flaschen - Spare 10 %!
Sauvignon Blanc 2019 - Palo Alto Sauvignon Blanc 2019 - Palo Alto
Weißwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Maule (CL)
70007-CL-WW-SB-002-17-
0.75 l (7,80 € * / 1 l)
TIPP!
Cherub Rosé of Syrah - Montes Cherub Rosé of Syrah - Montes
Roséwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70011-CL-RO-SY-234-12
Antares Cabernet Sauvignon Central Valley DO - Santa Carolina Antares Cabernet Sauvignon Central Valley DO - Santa Carolina
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
70697-CL-RW-CS-001-18
Mancura Etnia Merlot 2020 - Mancura Wines Mancura Etnia Merlot 2020 - Mancura Wines
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL)
70125-CL-RW-BL-006-20
Santa Digna Chardonnay Reserva - Miguel Torres Chile Santa Digna Chardonnay Reserva - Miguel Torres Chile
Weißwein trocken Chile Valle Central (CL)
70011-CL-WW-CH-206-12
Montes Twins Red Blend 2019 - Montes Montes Twins Red Blend 2019 - Montes
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70011-CL-RW-BL-233-11
0.75 l (13,27 € * / 1 l)
Montes Alpha Merlot 2019 - Montes Montes Alpha Merlot 2019 - Montes
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70011-CL-RW-BL-231-10
0.75 l (19,93 € * / 1 l)
Cromas Cabernet Sauvignon Gran Reserva 2018 - Viña Los Vascos Cromas Cabernet Sauvignon Gran Reserva 2018 - Viña Los Vascos
Rotwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Rapel (CL)
70336-CL-RW-BL-001-12
0.75 l (19,87 € * / 1 l)
- Escudo Rojo Sauvignon Blanc 2019 - Baron Philippe de Rothschild Maipo Chile
Weißwein trocken Chile Valle Central (CL) Valle de Casablanca (CL)
70011-CL-WW-SB-322-10
1 von 7

Das Valle Central ist riesig! Es erstreckt sich über 400 km von Nord nach Süd. Wein aus Valle Central ist so variantenreich wie das Terroir im größten Weinbaugebiet Chiles, das auch als Central Valley bekannt ist. Der Wein aus dem erhobenen Tal ist wortwörtlich ein Hochgenuss.

Die Täler von dem Valle Central

Aus vier Tälern besteht das Valle Central. Im Norden liegt das Maipo, gefolgt von dem Valle del Rapel, darauf kommt das Curicó und schließlich im Süden das Maule. Diese sehr großen Täler und Weinbaugebiete werden mitunter noch genauer unterteilt. Zum Beispiel setzt sich das Rapel aus den Weinbaugebieten Cachapoal im Norden und Colchagua im Süden zusammen. Das Maipo-Tal liegt nah an der Hauptstadt Santiago de Chile und gilt als erstes Weinbaugebiet des Andenstaates. 

Weil das Maipo eine Vielzahl renommierter Weine hervorbringt, ist es auch mit der ehrenhaften Bezeichnung „Bordeaux Südamerikas“ belegt worden. In den vier Tälern von Valle Central entstehen komplexe, aromatische Weine. Die unterschiedlichen klimatischen und geografischen Bedingungen des lang gestreckten Valle Central fördern ein breites Angebot schmackhafter Weine.

Maipo in dem Valle Central

Das Valle del Maipo ist historisch und wirtschaftlich bedeutsam. Einerseits sollen im flachen Terrain des Maipo die ersten Weinreben kultiviert worden sein. Wahrscheinlich brachten spanische Kolonialisten den Weinbau im 16. Jahrhundert nach Chile. Andererseits gilt die Maipo-Region als diejenige im südamerikanischen Staat, die den angesehensten Wein hervorbringt. Zwischen den Anden im Osten und den Kordilleren im Westen gedeihen köstliche Rotweinsorten wie Cabernet Sauvignon. Das Mikroklima in diesem Tal, das keine 40 km südlich der Hauptstadt Santiago de Chile liegt, ist so wechselhaft, dass hier ebenfalls sehr gute Weißweinreben reifen können. Generell gilt aber: Heiße Tage, kühle Nächte. 

Die Anbaugebiete in den erhöhten Bereichen der Andenausläufer und der gegenüberliegenden Gebirgsketten werden für den Weinanbau bevorzugt. Auf bis zu fast 800 m über dem Meeresspiegel reifen die Beeren zwischen Hitze und Kühle. Namensgeber für das populäre Tal ist der Fluss Maipo, der vom Ursprung in den Anden bis zum Pazifik rund 250 km Länge aufweist. 

Die Unterregionen des Weinbaugebiets Maipol heißen Puerte Anto und Pirque. Sie sind überwiegend mit französischen Rotweinreben wie Cabernet Sauvignon oder etwa Carmenère besetzt.

Valle Central wichtige und häufige Rebsorten

Valle Central führt viele verschiedene Rebsorten. Häufige und wichtige hiervon sind:

  • Cabernet Sauvignon
  • Sauvignon Blanc
  • Merlot
  • Pinot Noir
  • Carmenère
  • Chardonnay
  • Syrah

Das geteilte Rapel in dem Valle Central

Aus den Weinbaugebieten Colchagua und Cachapoal setzt sich das Rapel-Tal zusammen. Von hier kommen in etwa ein Viertel der chilenischen Weine. Insbesondere für die Rotweine, die aus Cabernet Sauvignon, Carmenère oder Syrah gekeltert werden, sind die beiden Unterregionen bekannt. Genau wie für das Maipo-Tal ist in diesem Haupttal von Valle Central der Fluss namensgebend. Valle Rapel ist ca. 100 km lang und liegt zentral zwischen Gebirgen. Zuletzt schwindet die Aufmerksamkeit des Rapel-Tals zugunsten der beiden Subregionen Colchagua und Cachapoal. Sowohl die hohe Produktivität des Cachapoal als auch die feine und fruchtige Balance der Weine aus Colchagua werden jeweils international stärker wahrgenommen.

Südliches Valle Central

Die südlichen Weinbaugebiete des Valle Central sind das Curicó und das Maule. Insbesondere das Curicó-Tal zeigt einen hohen Anteil an weißen Rebsorten wie der oft aromatisch komplexe Chardonnay oder etwa Sauvignon Blanc. Besucher des Weinbaugebietes Curicó schätzen vor allem das Weinfest „Fiesta de la Vendimia de Curicó“. Es findet eine Woche lang ab Mitte März statt. Auf der Weinstraße („Ruta del Vino del Valle de Curicó“) präsentieren sich die hiesigen Winzer und bieten ihren Wein zur Verkostung an. Das Weinfest wird bei angenehmen Temperaturen musikalisch begleitet und versprüht einen charmanten, südamerikanischen Flair.

Das südlichste Gebiet des Valle Central ist das Maule. Auf ca. 24.000 ha reifen die Weintrauben bei guten Bedingungen. Im Gegensatz zu den anderen Tälern des Valle Central fällt in diesem Gebiet mehr Regen, speziell im Winter. Es ist etwas kühler in dieser Region, was ebenfalls am Fluss Maule liegt, der in den Anden entspringt und im Pazifik mündet. Charakteristische Böden des Tales sind Ton, Granit, Lehm, Kies und Vulkangestein.

Weinregion Valle Central

Valle Central ist das erste und wichtigste Weinbaugebiet Chiles. Seit dem 16. Jahrhundert wird hier Wein kultiviert. Das Weinbaugebiet Valle Central misst von Nord nach Süd ein wenig mehr als 400 km. Es setzt sich aus vier Haupttälern zusammen. Sie heißen Maipo, Rapel, Curicó und Maule. Das Terroir des hochgelegenen Zentraltals ist so unterschiedlich, dass hier eine breite Varianz an Weinsorten und Qualitätsstufen gegeben ist. Daher sind Weine aus Valle Central beliebt. Ob Merlot und Cabernet Sauvignon oder Chardonnay und Sauvignon Blanc – es ist für alle ein genussvoller Wein zur Hand. Maßgeblich ist es in Valle Central tagsüber heiß und in den Nächten kühl.

Wissenswertes über Wein aus Valle Central

Wie groß ist die Rebfläche von dem Weinbaugebiet Valle Central?

Die Rebfläche vom Weinbaugebiet Valle Central ist immens. Insgesamt ergeben die Rebflächen der vier Haupttäler ca. 90% der gesamten Rebfläche Chiles. Das sind also ungefähr 124.000 ha Rebfläche in dem Valle Central.

War das Valle Central von der Reblaus-Plage im 19. Jahrhundert befallen?

Nein, das Valle Central war nicht von der Reblaus-Plage befallen. Chile gilt neben Zypern ohnehin als das einzige Land weltweit, das der Plage entgangen ist. Gerade deshalb ist das Weinbaugebiet besonders. Wurzelechte Rebsorten, die vormals von Frankreich aus nach Valle Central importiert wurden, konnten nach den verheerenden Auswirkungen der Schädlingsplage zurück in die betroffenen Länder gebracht werden.

Welche Rebsorte wird in dem Valle Central am häufigsten angepflanzt?

Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird am häufigsten in dem Valle Central kultiviert. Sie macht in etwa 30% aller Rebsorten in diesem Weinbaugebiet aus.

Wein aus dem Valle Central kaufen

Wenn Sie jetzt Lust auf Genuss aus dem Valle Central bekommen haben, dann durchstöbern Sie doch unseren Online-Shop von VINELLO. Sie finden eine ausgewogene Auswahl an exquisiten Weinen aus dem Valle Central in Chile. Wir bieten Ihnen einen erstklassigen und komfortablen Service: Sie können in unserem Online-Shop bequem und einfach bezahlen. Sicherer und schneller Versand erwartet Sie. Bestellen Sie für sich Wein aus dem Valle Central oder als Geschenk für Ihre Verwandten oder Freunde.

Kontaktieren Sie uns gern, falls Sie Fragen oder Wünsche haben! Unsere Telefonnummer ist 0351 – 469 256 55. Sie erreichen uns via E-Mail über die Adresse [email protected] Suchen Sie nach uns auf Facebook oder schauen Sie auf Instagram @vinello_wine. Wir freuen uns auf Sie!

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN