Vin Santo - das Heiligtum der Dessertweine

Mit einem Vin Santo Dessertwein aus Italien kommt feierlicher Genuss in Ihr Glas. Serviert mit köstlichen Cantuccini Mandelkeksen erleben Sie das volle Potenzial des Vin Santo aus traditioneller Herstellung. Eine leichte spielerische Süße, ein himmlischer Genuss, nicht nur für gehobene Anlässe, aber immer ein gehobener Moment - Vin Santo Süßweine bezaubern jederzeit den Gaumen, die Freunde, das Fest.

> mehr erfahren ...
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.375 Liter (106,61 € * / 1 Liter)
70235-IT-DW-SA-001-03
Inhalt 0.5 Liter (39,58 € * / 1 Liter)
70015-IT-SW-BL-001-07
Inhalt 0.5 Liter (73,58 € * / 1 Liter)
70011-IT-DW-BL-001-07
Inhalt 0.5 Liter (37,20 € * / 1 Liter)
70011-IT-DW-BL-089-11
Inhalt 0.5 Liter (69,98 € * / 1 Liter)
70217-IT-DW-BL-001-06
Inhalt 0.5 Liter (56,96 € * / 1 Liter)
70015-IT-WW-BL-009-04
Inhalt 0.5 Liter (45,98 € * / 1 Liter)
70011-IT-DW-TI-001-05
Inhalt 0.5 Liter (30,58 € * / 1 Liter)
70125-IT-WW-BL-002-11

Vin Santo - Kulturgut der Toskana

Der Vin Santo Süßwein hat etwas mystisches. Eingebettet in die reiche Geschichte Italiens, spezifischer der Toskana, ist Vin Santo mehr als nur ein köstlicher Dessertwein. Er ist Inbegriff der Landschaft, der Menschen, der Philosophie althergebrachter Tradition. Hergestellt wie vor hunderten von Jahren besinnen sich die Winzer des Süßweins auf die Erfahrungen Ihrer Vorgänger, obgleich die traditionelle Herstellung des Vin Santo von modernen EU-Reglementen gefährdet wird. Dennoch keltern die italienischen Winzer einen Vin Santo wie immer, passen sich hier und dort den Vorschriften an, bleiben aber immer dem Ursprung treu. Vin Santo Dessertwein heute ist wie früher, nicht wie es die Gegenwart möchte. Malvasia und Trebbiano, teilrosiniert, luftgetrocknet, scheinbar endlos gereift im uralten caratelli Fass. Der Vin Santo ist nichts für schnellen Genuss, sondern ein entschleunigter Trip in die Vergangenheit, gesäumt mit samtigen Erinnerungen und einer nahezu heiligen Note.

Herstellung des Vin Santo

Für die Herstellung des Vin Santo werden vorwiegend die beiden Rebsorten Trebbiano und Malvasia verwendet, die direkt nach der Lese auf hölzernen Regalen luftgetrocknet werden. Über Wochen rosinieren die Trauben und konzentrieren die Süße im Herzen der Frucht erheblich. Abhängig vom Süßegrad der Trauben beginnt das Keltern mit großer Sorgfalt und sanfter Pressung. Folglich wird der fertige Wein für mindestens drei Jahre in versiegelten Fässern, genannt caratelli, unter dem Dach gelagert. Somit ist der Vin Santo ständigen Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter ausgesetzt. Dadurch gewinnt der italienischen Dessertwein aus der Toskana an Robustheit und gibt dem Vin Santo den charakteristisch dickflüssigen Körper. Damit Sie Ihren Vin Santo stilecht genießen können, fehlen nur noch die knusprigen Cantuccini, die mit feiner Süße den Dessertwein komplementieren.

Rezept Cantuccini

Eine gar himmlische Kombination von Vin Santo und Cantuccini vereint die Stärken beider und ist fortan kaum mehr aus dem Speiseplan wegzudenken. Und damit viel Liebe in den Mandelkeksen steckt, backen Sie die Cantuccini doch einfach selbst. Hier sehen sie wie:

Zutaten:

  • 200 g ganze Mandeln
  • 300 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • Salz
  • Backpulver

Die Mandeln in einer Pfanne rösten und zur Seite legen. Nun das Mehl, Zucker, Eier, Salz und das Backpulver in einer Schüssel zu einem recht festen und klebrigen Teig zusammenrühren und schlussendlich die gerösteten Mandeln hinzufügen. Den Teig nun für eine halbe Stunde gehen lassen.

Nun wird der Teig in eine Rolle geformt, die im auf 180° C vorgewärmten Backofen etwa 30 Minuten gebacken wird. Nehmen Sie die Rolle aus dem Backofen und schneiden Sie die Rolle in gleichmäßige Scheiben. Legen Sie diese nochmal für 5 Minuten in den Ofen. Abkühlen lassen und fertig sind die Cantuccini für Ihren Vin Santo - guten Appetit!

Ein Dessertwein, ein Name, mannigfaltige Legenden

Bei dem Namen Vin Santo kommt man unweigerlich darauf, dem süßen Wein heilige Attribute anzudichten. Dies ist nicht völlig aus der Luft gegriffen, da einer Legende nach ein Franziskanermönch mit dem Vin Santo die Leiden der Kranken linderte und Ihnen Erlösung von den Schmerzen gab. Zudem ist der Vin Santo ideal für Kirchemessen geeignet, da die gute Haltbarkeit einer geöffneten Flasche sich als praktisch erwies, wenn man nur hin und wieder Wein für zeremonielle Anlässe benötigte. Einen anderen Ursprung für den Namen des italienischen Süßweins fand man etwa ein Jahrhundert später. Ein griechischer Bischof erkannte beim Genuss des Weins dass dieser santox sei, auf deutsch gelb. Dabei ist der Vin Santo eher goldgelb, fast bernsteinfarben, als einfach nur gelb. Historiker vermuten auch eine Herkunft des Begriffs durch die Kreuzzüge. Ritter, die auf der Überfahrt ins heilige Land auf der Insel Santorini einen süßen Wein probierten, entdeckten auf der Heimreise in der Toskana einen ähnlichen Wein und verglichen diesen mit dem Wein von der Mittelmeerinsel Santorini. Alle diese Legenden sind plausibel, keine ist bis heute bewiesen, allerdings schmeckt der Vin Santo früher wie heute gleich - himmlisch.

Wissenswertes über den Vin Santo

Was ist Vin Santo Dessertwein?

Vin Santo ist ein süßer Wein aus Italien, hauptsächlich aus den Regionen Toskana, Marken und Umbrien. Er wird auf sehr traditionelle Art und Weise hergestellt und gilt unter Weinkennern als absolute Spezialität der Toskana. Der süße Charakter in dem goldgelben und nahezu öligen Körper beinhaltet Noten von Nüssen, Rosinen, Butter, Honig und schmiegt sich geschmeidig dem Gaumen an. Die typischen Rebsorten Malvasia und Trebbiano werden vor dem Keltern auf großen Holzregalen zum lufttrocken gelegt. Zwischen 1. Dezember und 31. März darf der Vin Santo weiterverarbeitet werden. Final wird der Wein in Holzfässern für mindestens 3 Jahre, bei der Qualitätsstufe Riserva mindestens 4 Jahre, auf dem Dachboden des Weinguts gelagert.

Was passt zu Vin Santo?

Vin Santo wird von den Cantuccini und süßem Gebäck optimal komplementiert. Außerdem harmonieren Trockenfrüchten, Kuchen und würzigen Käsevariationen mit dem italienischen Dessertwein. Vin Santo dient zudem als Begleiter zu allerlei besinnlichen Gelegenheiten, Festen, zum Café und als Abschluß eines gemütlichen Abendessens.

Wie serviert man Vin Santo?

Die ideale Trinktemperatur für einen Vin Santo liegt zwischen 8 und 14°, je nach Gusto und Ausbau. Servieren Sie den Vin Santo Süßwein in einem Sherry- oder Portweinglas um das Aroma vollends zu entfalten. Kleiner Tipp: Oftmals werden cantuccini ins Glas getunkt, dass hinterlässt aber eine krümeligen und nahezu untrinkbaren Rest. Daher legen Sie ein Stück cantuccini auf die Zunge und lassen Sie den Vin Santo langsam darüber laufen. Schmeckt auch und das Glas bleibt krümelfrei.

Wie lange kann man Vin Santo lagern?

Der Vin Santo besitzt gutes Lagerpotenzial und kann durchaus 10 Jahre und länger im eigenen Weinkeller gelagert werden. Achten Sie jedoch auf den Jahrgang Ihres Vin Santo, ein Dessertwein der bereits Jahrzehnte im Fass gereift ist vermag eine langzeitliche Lagerung nicht unbedingt zu überstehen. Selbst eine geöffnete Flasche Vin Santo hält sich verschlossen ein paar Wochen, verliert jedoch über die Zeit an etwas Frische.

Vin Santo Dessertwein online günstig kaufen

Ein wahrer Stern der Dessertweine, direkt aus den ländlichen Winkeln der Toskana. Entdecken Sie die Harmonie, die Philosophie, den Geschmack des Vin Santo. Kaufen Sie Ihren erlesenen Dessertwein günstig und online auf VINELLO. Wir präsentieren Ihnen eine vollendete Auswahl an hochwertigen Vin Santo Süßweinen für genussvolle Stunden und erhabene Momente. Profitieren Sie von unserer schnellen, klimaneutralen und versicherten Lieferung und schon bald haben Sie Ihren persönlichen Schatz der Toskana in den eigenen vier Wänden. Kompromissloser, himmelhoch jauchzender Geschmack in goldenen Reflexen - Vin Santo ist reif um auch Sie zu begeistern. Heiligen Vin Santo günstig kaufen auf VINELLO und weltlich auskosten.

Top