Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel

Stillwein | Deutschland | Rheinhessen | Wagner-Stempel
Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel von Wagner-Stempel

Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel von Wagner-Stempel

Mit dem veganen Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut von Weingut Wagner-Stempel präsentiert sich dem Genießer ein Weißwein voller Rasse. Sein Duft ist komplex und das Mundgefühl saftig, frisch und animierend! Mehr erfahren ...
38,98 € *
Gesamte Liefermenge:
1 in 1 Lieferungen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

0.75 Liter (51,98 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 70011-DE-WW-RI-00100-06
  • Artikelname: Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel
    Land: Deutschland
    Region-Anbaugebiet: Rheinhessen
    Weingut: Wagner-Stempel
    Weintyp: Stillwein
    Weinfarbe: weiß
    Rebsorten: Riesling
    Jahrgang: 2014
    Geschmack: trocken
    Stil: klassisch, komplex
    Anlass & Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!), Geschenk gute Freunde, Hochzeit, Sommerwein
    Alkohol in Vol%: 13,00
    Kontakt & Web
    Website:http://www.wagner-stempel.de/
    E-Mail:info@wagner-stempel.de
    Unternehmen
    Eigentümer:Daniel Wagner
    Geschäftsführer:Daniel Wagner
    Der vegane Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut von Weingut... mehr
    Expertise für "Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel"
    Der vegane Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut von Weingut Wagner-Stempel besitzt einen rassigen Charakter mit einem feinen, komplexen Duft, einer anregenden, nahezu salzigen Mineralität und einem kräftigen, kompakten Körper.

    Vinifikation/Herstellung

    Der Wagner-Stempel Riesling Siefersheimer Heerkretz wird zu 100% aus der weißen Rebsorte Riesling, die zu den allerbesten Rebsorten der Welt zählt, vinifiziert. Aufgrund seines einzigartigen Charakters, der besonders durch seine Langlebigkeit und Grazie geprägt wird, kann der Riesling auch als ''weißer Cabernet Sauvignon" bezeichnet werden.
    Riesling gehört zu den bedeutendsten Weißweintrauben, da es kaum eine andere Rebsorte gibt, die so beständig ihr Terroir widerspiegelt. Der Riesling erzielt seine besten Erträge in kühleren Gegenden, da er eine langsam reifende Rebsorte ist. Gut geeignet sind beispielsweise nördliche Anbaugebiete, wo die Rebstöcke in aller Ruhe in der späten Herbstsonne ihre Reife vollenden können. In Bezug auf die Lage mag der Riesling anspruchsvoll sein, an den Boden stellt er jedoch geringe Ansprüche. Der Anbau erfolgt in allen deutschen Anbaugebieten und umfasst mittlerweile eine Rebfläche von insgesamt 21.700 Hektar, was mehr als 20 % der bestockten Rebfläche Deutschlands entspricht. Ein junger leichter Riesling, egal ob trocken oder fruchtig süß gibt einen wunderbaren Sommerwein ab. Trockene bis halbtrockene Rieslinge harmonieren hingegen vor allem mit leichten Gerichten. Während liebliche Spätlesen schön mit Frischkäse sympathisieren, passen fruchtige süße Spätlesen vorzügliche zu fruchtigen Nachspeisen. Ob nun fruchtig süß, halbtrocken, als junger Riesling oder Spätlese, der Riesling wird vielen unterschiedlichen Geschmäckern gerecht.
    Die Trauben für das Große Gewächs stammen aus den ältesten und besten Parzellen der Großen Lage Heerkretz in einem exakt kartographierten Bereich der Weinberge in Siefersheim. Siefersheim liegt im äußersten Westen von Rheinhessen, nur wenige Kilometer südlich von Bad Kreuznach entfernt, im Herzen einer steil hügeligen Landschaft vulkanischen Ursprungs. Heidelandschaften, naturbelassene Bachläufe, alte Steinbrüche und bewachsene Felsmauern umgeben das Tor zur rheinhessischen Schweiz. Dort herrschen erfahrungsgemäß optimale Bedingungen um jährlich unverwechselbare Weine aus der Rebsorte Riesling zu gewinnen. Der Titel Heerkretz geht auf einen vulkanischen Steilabbruch im Süden von Siefersheim zurück. Die unebene Lage ist gekennzeichnet durch Geröllhalden, Steinbrüche, Senken und exponierte, windoffene Hangteile sowie steinige, skelettreiche Schotter- und Lehmböden mit anstehendem Porphyrfels im Untergrund und Kaltlufteinfluss. All das begünstigt den rassigen Charakter des Weine.
    Während des Anbaus werden weitreichende ertragsreduzierende Maßnahmen und manuelle Laub- und Unterstockarbeiten durchgeführt um hervorragende Weine zu produzieren. Nach der selektiven und späten Handlese wird das Lesegut in der Kellerei abgebeert und zur Gewinnung der Maische zerdrückt. Nach einer kurzen Standzeit erfolgt das Pressen der Maische um den Most zu erhalten. Der Most wird sodann geschwefelt und unter temperaturkontrollierten Bedingungen im Edelstahltank vergoren. Abschließend erfolgt der Ausbau des Weines im Edelstahltank sowie in traditionellen Stückfässern und Halbstückfässern aus deutscher Eiche. Der durchschnittliche Traubenertrag entspricht 35 hl / ha.

    Verkostungsnotiz/Degustation

    Der Riesling Siefersheimer Heerkretz zeigt sich in einer klaren, hellgelben Farbe. Ein filigraner und komplexer Duft, der von Fruchtromen wie Pfirsich, Zitrusfrüchten und Maracuja dominiert und mit vegetativen, kräuterigen Noten wie Minze und Zitronenmelisse unterlegt wird, erfüllt die kühle, leicht mineralische Nase. Am Gaumen sorgt er für ein klares und feinsaftiges Mundgefühl mit Eleganz, Stil und Gelassenheit. Er besitzt ein hohes Volumen bei großer Länge, Balance und Tiefe. Auf der Zunge tänzelt eine reife Frucht mit einer vegetativen bis kräuterigen Würze und zart floralen Nuancen. Eine reife, frische und animierende Säure lässt ihn lebendig erscheinen und verleiht ihm einen enorm rassigen Ausdruck. Die Tannine wirken leicht sandig. Sein komplexer, enorm kompakter, prägnant mineralischer Körper gewinnt zunehmend an Komplexität und entwickelt im hervorragenden, langen, saftigen und griffigen Abgang eine gewisse Salzigkeit.

    Serviervorschlag/Foodpairing

    Er harmoniert wunderbar zu Kalbsbraten und Gerichten der exotisch-asiatischen Küche und ist auch ein vortrefflicher Solist.

    Awards/Preise vergangener Jahrgänge

    Der Riesling Siefersheimer Heerkretz erhielt im Jahrgang 2013 3 Trauben vom Restaurantführer ''Gault Millau'', 4 Sterne vom Weinführer ''Eichelmann'' und 4 Sterne vom Weinführer ''Weinplus''.
    Weintyp: Stillwein
    Weinfarbe: weiß
    Land: Deutschland
    Region-Anbaugebiet: Rheinhessen
    Böden & Sonderlagen: Lehm, Porphyr
    Rebsorten: Riesling
    Flaschengröße in l: 0.75
    Jahrgang: 2014
    Alkohol in Vol%: 13,00
    Allergene, weitere Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
    Inverkehrbringer: Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG Königswinterer Str. 552 53227 Bonn
    Restzucker ca. in g/l: 6,20
    Gesamtsäure ca. in g/l: 7,90
    Qualitätsklassifikation & Prädikate: VDP.Grosse Lage & VDP.Grosses Gewächs
    Flaschendesign & Ausstattung: klassisch, reduziert, Schlegelflasche
    Geschmack: trocken
    Stil: klassisch, komplex
    Textur/Mundgefühl: animierend, ausgewogen, dicht, lebhaft / lebendig, saftig, tiefgründig
    Glasempfehlung: Weissweinglas
    Lesart: Handlese
    Anlass & Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!), Geschenk gute Freunde, Hochzeit, Sommerwein
    Nachhall/Finale: lang
    Aroma: exotische Frucht, frisch vegetativ, fruchtig, Kräuter, Maracuja / Passionsfrucht, mineralisch, Minze, Pflanzlich, Pfirsich, salzig, Steinfrucht, Zitronenmelisse
    Weitere Klassifikationen: biodynamisch (BIO DE-ÖKO-037)
    Ausbau: Deutsche Eiche, Halbstückfass 600l, Stahltank, Stückfass 1200l
    Speiseempfehlungen: Asiatische Küche, Pochiertes Kalbsfilet, Schwein - Rind - Wurst
    Verschlusstyp: Kork
    Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: über 10
    Optimale Trinktemperatur in °C: 10 - 12
    optimal trinkreif in Jahren ab JG: 3
    Weiterführende Links zu "Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel"
    mehr ... mehr
    Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel finden Sie auch in diesen Kategorien:
    Fruchtige Weißweine
    Wein vom Siefersheimer Herrkretz
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Bewertungen für "Riesling Siefersheimer Heerkretz trocken Großes Gewächs nach VDP Statut 2014 - Weingut Wagner-Stempel"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.