Das Weingut Tormaresca

350 ha Land hat der Marchese Piero Antinori in Italiens Stiefelabsatz gefunden und 1998 ein Weingut darauf gegründet. Das Weingut Tormaresca ist als Vorreiter im Anbau verschiedener Arten bekannt, da der Marchese als international tätiger Weinbauer Wert auf internationale Rebsorten legte.

Antinori-Wein vom Weingut Tenuta Badia di Passignano

Im schönsten Gebiet des Chianti findet sich ganz wildromantisch die Tenuta Badia a Passignano im gleichnamigen Örtchen. Namensgeber ist die Abtei von Passignano, die weiterhin von Mönchen bewirtschaftet wird. Allerdings konnte Antinori, dem die Tenuta Badia a Passignano gehört,  sich den Keller der Abtei sichern, so dass hier perfekte Lagerbedingungen für die ca. 2000 Barriques […]

Spumante von Ferrari

Das älteste und berühmteste Spumante-Weingut Italiens wurde bereits 1902 durch Giulio Ferrari begründet. Der junge Mann zog nach Montpellier aus, um die Perfektion der natürlichen Flaschengärung zu erlernen und kam mit französischen Reben wieder in die Heimat zurück, um diese in den besten Lagen des Trentino anzupflanzen. Binnen kürzester Zeit schaffte er es nicht nur, […]

Das deutsche Weingut Graf Adelmann

Wer unter Brüsseler Spitzen ausschließlich Klöppelerzeugnisse versteht, hat offenbar noch nie den edlen Wein des deutschen Weinguts Graf Adelmann genossen. Hier steht die Linie „Brüssele’r Spitze“ für allerhöchsten Anspruch und altes deutsches Adelsgeschlecht, da der Name von den Vorfahren der Schlossfamilie entstammt, den Freiherren von Brussele. Ein VDP-Weingut erster Güte finden wir auf und um […]

Bodegas Museum aus der Region Cigales

Das Cigales ist bekannt für seine Roséweine und unter Experten als absolute Perle unter den Weinanbaugebieten bekannt. Seltsamerweise haben sich noch keine großen Weinbauern hier niedergelassen, so dass der Grupo Baron de Ley eine angenehme Auswahl an Land zur Verfügung stand, als sie 1999 das Gebiet besichtigten. Gewählt wurden Gebiete rings um das Städtchen Cigales […]