Bidoli Weine Italien mit Sauvignon Blanc, Pinot Grigio, Cahrdonnay und Merlot

1924 wurde das Weingut Bidoli gegründet und ist im Besitz der Familie Bidoli. Heute wird Bidoli in der dritten Generation von den Geschwistern Arrigo und Margherita geführt. Mit viel Weinenthusiasmus widmet sich die Familie Bidoli der Weiterentwicklung des Weinguts und der Verbesserung der bereits exzellenten Weinqualitäten. Seit 2003 ist die neue, modern ausgestattete Kellerei in Betrieb. Im Herzen von Friaul, nahe San Daniele in der hügeligen Region Grave, wurde die Kellerei auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelfabrik errichtet.

Der Name der 5.000 qm großen Kellerei ist Fornas dei Fradis (=Ziegelei der Geschwister). Teile des bis 1890 zurückgehenden Gebäudes wurden rekonstruiert. In der ehemaligen Brennkammer befindet sich heute das Barriquelager, und der Schornstein ist das Wahrzeichen der Kellerei. Verantwortlich für die Weinberge und den Ausbau der Weine ist Arrigo Bidoli. Mit allen Winzern werden langjährige Kontrakte geschlossen, diese enthalten genaue Qualitätsvorgaben. Ziel von Arrigo ist es, Weine zu erzeugen, die hochwertig und gut zugänglich sind, den Charakter der Region widerspiegeln und trotzdem bezahlbar bleiben.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn