Callabriga Wein Portugal aus Douro, Dao & Alentejo – Rotwein

Die Familie Guedes ist Portugals bedeutendste Winzerfamilie. Mit seiner Linie hochmoderner Weine aus drei Regionen will Salvador Guedes nicht weniger als der Welt beweisen, zu welcher Spitzenqualität Portugal in der Lage ist. Vielfalt, Neugier und Balance sind die drei Elemente, die Portugals Geschichte und Kultur seit Jahrhunderten prägen – von der Architektur über die Philosophie bis hin zu Musik und Wein. So ist es zu erklären, dass der sortenreine Ausbau in Portugal weit weniger Tradition hat als die Vermählung unterschiedlicher Rebsorten zu einem Gesamtkunstwerk.

Mit Callabriga präsentiert Portugals führende Weinkellerei Sogrape Vinhos ein äußerst ambitioniertes Weinprojekt, bei dem die Quintessenz der bedeutendsten Weinbauregionen des Landes – Douro, Dao und Alentejo – in drei ausgefeilten Rotweincuvees zum Ausdruck gebracht wird. Rückgrat aller Callabriga-Weine ist die Rebsorte Aragonez (=Tempranillo), die stets fruchtige und gut strukturierte, in jedem der drei Weinbaugebiete aber deutlich unterschiedliche, Weine hervorbringt. Komponiert wird sie mit jeweils zwei typischen portugiesischen Rebsorten, die den Charakter der einzelnen Herkunft unterstreichen. Zu vollendeter Harmonie bringt Chef-Önologe Antonio Graca die Weine durch ein einjähriges Reifelager in kleinen Eichenholzfässern.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn