Chateau Clerc Milon Bordeaux Wein aus dem Pauillac

Das unter der Führung von Baronne Philippine de Rothschild stehende Chateau Clerc Milon liegt im Norden des Pauillac. 1855 wurde es als 5eme Grand Cru Classe eingestuft. Das in direkter Nachbarschaft von Chateau Mouton Rothschild liegende Gut besitzt eine Rebfläche von ca. 43 Hektar, welche überwigend mit Cabernet Sauvignon und Merlot bestockt ist. Einen kleinen Anteil machen die Rebsorten Cabernet Franc, Petit Verdot und Carmenere aus. Der Name Clerc Milon setzt sich zum einen aus dem Namen des ersten nachweisbaren Eigentümers Jean-Baptiste Clerc und zum anderen aus dem nahegelegenen Weiler Milon zusammen.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn