Chateau Ste. Michelle – höchste Qualität aus Washington State seit 1934

Jahrelange und hochwertige Weinproduktion

Das 1934 gegründete Chateau Ste. Michelle in Woodinville rund 25 km nordöstlich von Seattle  ist nicht nur das älteste Weingut in Washington State. Chateau Ste. Michelle hat sich auch mehr als jede andere Kellerei um den Weinbau im Pazifischen Nordwesten verdient gemacht. Mit Pionierleistungen, wie der Pflanzung von Vinifera-Reben oder innovativer Kellertechnik wurde das Weingut schnell zur Avantgarde des modernen Weinbaus. In getrennten Kellereien für Weiß- und Rotwein erzeugen die Winemaker bis heute großartige Lagenweine, in denen die Verschmelzung von Traube und Terroir ihren höchsten Ausdruck findet. Das überzeugte Eintreten für den Washington State Riesling hat nicht nur die eindrucksvolle Renaissance der weißen Rebsorte eingeleitet, es machte auch den eigenen Chateau Ste. Michelle Riesling zum meistgetrunkenen Riesling der Welt! Das Credo die traditionellen Weinbereitungsmethoden der Alten Welt mit den Innovationen der Neuen Welt zu verbinden, findet nicht zuletzt ihren Niederschlag in den hochklassigen Joint Ventures mit Dr. Loosen (Mosel) und Piero Antinori (Toskana).

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn