Chianti Wein Tenuta di Vignole Italien

Das Gut Vignole liegt im Chianti Classico, unweit von Panzano. Unten im Tal fließt das Flüsschen Pesa, in zwei Hanglagen darüber sind die 14 Hektar Weinberge, die zum Gut gehören. Dies ist nicht irgendeine Lage im Chianti Classico. Es ist eine der besten Lagen. Conca d’Oro, goldener Kessel nennen die Bauern diesen Fleck. In der Nachbarschaft liegen Castello dei Rampolla, La Massa, Fontodi und andere berühmte Namen. Vignole setzt auf Qualität.

Die Weinberge sind sehr dicht bepflanzt, pro Hektar mit 5.000 Stöcken. Dadurch ist die produzierte Menge pro Stock extrem gering, die Qualität hervorragend. Das Gutshaus stammt aus dem 16. Jahrhundert. In den umliegenden Gebäuden sind die einzelnen Bereiche der Weinbereitung untergebracht. Der Keller für den Ausbau und für die Lagerung der Weine ist unterirdisch in den Hügel hineingebaut. Dort reifen die Weine im großen Fass, im Barrique und in der Flasche, bis sie voll entwickelt sind und in den Verkauf kommen. Vignole ist ein Kleinod. Der Chianti Classico Vignole ist ein Wein in der besten Tradition des Chianti.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn