Clos Henri Sauvignon Blanc und Pinot Noir aus Neuseeland

Das Weingut Clos Henri vereint die Vorzüge des neuseeländischen Terroirs und Klima mit den Efahrungen des französischen Winzers Henri Bourgeois. Weinmacher Damien Yvon zeichnet sich seit 2003 für die frischen und aromatischen Weien aus. Der weisse Sauvignon Blanc wird klassisch in Edelstahltanks ausgebaut, wobei ein Anteil der roten Pinot Noir Trauben im Holzfass ausgebaut wird. Die Eleganz und Struktur der Weine ist wunderbar gelungen und Clos Henri sollte man sich als Name für neuseeländische Weine merken.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn