Col Saliz Spumante Italien Prosecco Venetien Schaumwein

Im Veneto, im Herzen der Valdobbiadene DOC, in der berühmten Region zwischen Collabrigio, Refrontolo und Feletto liegt das Prosecco-Weingut Col Saliz. Schon Bonifazius bezeichnete die Weine dieser Region im 17. Jahrhundert als Kostbarkeiten. Die Beschaffenheit des Sandsteinbodens, im Dialekt saliz genannt, verleiht den Prosecco-Trauben in diesem Gebiet ihre besondere Eigenschaft. Zu dem modernen Betrieb, mit langjähriger Tradition und Erfahrung im Weinbau gehören beachtliche 15 Hektar Weinberge, ein unter Prosecco-Erzeugern vergleichsweise hoher Anteil an eigener Rebfläche.

Besitzer Antonio Faganello hat mit Col Saliz ein Schmuckstück geschaffen. Bereits seit 1889 wird die Erfahrung im An- und Ausbau von Prosecco innerhalb der Familie weitergegeben. Alles bei Col Saliz ist auf die Erzeugung höchster Qualität ausgerichtet. Beginnend bei der Reberziehung, über die gezielte Ertragsreduzierung bis hin zur Vollendung in einem mit modernster Technik ausgestattetem Keller. Aus diesem Qualitätsgedankenheraus wird ausschließlich Spumante produziert. Die Prosecchi sind alle sehr fruchtbetont und haben eine feine Perlage. Ein eleganter Charakter steht bei allen Weinen im Vordergrund.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn