Das passende Valentinstagsgeschenk für Weinfreunde

In weniger als zwei Wochen ist wieder Valentinstag. Lange gibt es den Valentinstag noch nicht in Deutschland. Der Ursprung beruht auf der Stationierung von US-Soldaten nach dem 2. Weltkrieg, die ihn in die deutsche Kultur einbrachten. Der heilige Valentin gilt als Schutzpatron der Verliebten und jedes Jahr wird der Valentinstag gerne als Anlass genommen, um einem Menschen, den man sehr gerne hat zu sagen, dass man ihn liebt.

verschenken-zu-valentinstag

Das passende Valentinstagsgeschenk auf vinello.de finden!

Schon lange hat man diese Schmetterlinge im Bauch, aber wie nur der Person gestehen, dass man so empfindet? Gerade wenn man schon länger in einer Beziehung ist, wird die Wahl des passenden Valentinstagsgeschenk immer schwieriger. Die Rosen vom Vorjahr sind altmodisch, die Schokolade passt nicht mehr in den Ernährungsplan und Fotos hat der Partner auch schon mehr als genug.

Doch wir haben genau das richtige Geschenk für Euch, das Eure Liebsten in Entzücken versetzen wird. Eure Schmetterlinge im Bauch könnt Ihr mit unserem „Be my Valentine“ nun auch verschenken. Das schöne Weinpaket beinhaltet einen fruchtigen Roséwein mit dem romantischen Name „Schmetterlinge im Bauch“. Bekanntlich geht die Liebe durch den Magen. Mit seinen fruchtigen Aromen reifer Him- und Johanisbeeren und seinem spannenden Süße-Säure-Spiel ist er ein hervorragender Begleiter zu Eurem romantischen Dinner! Ein wirklich ausgezeichneter Partner zu leichten bis kräftig gewürzten Pastagerichten.

Oder wie wäre es dieses Jahr mit einem schönen fruchtigen Wein aus unser „Arrogant Frog“ Linie? Was hat denn ein Frosch mit der Liebe zu tun, denken jetzt sicher viele von Euch. Weitaus mehr, als einem vielleicht bewusst ist. Schließlich wird er zum Prinzen und erfüllt Dornröschens langersehnten Wunsch nach einem Kind, zu mindestens wenn man den Märchen der Gebrüder Grimm Glauben schenkt. Nicht ohne Grund heißt ein beliebter Trostspruch nach einer gescheiterten Beziehung: „Man muss viele Frösche küssen, bevor man den Prinzen findet.“

Warum also dieses Jahr nicht mal eine Flasche Wein mit einem Frosch verschenken? Entweder mit der Botschaft, dass man seinen Prinzen schon gefunden hat und glücklicherweise keine Frösche mehr küssen muss. Oder mit der Aufforderung an den Beschenkten – natürlich kam einem das gleich schon so vor – probieren zu wollen, ob der Beschenkte nicht vielleicht ein verzauberter Prinz ist.

Unsere Arrogant Frog Weine bieten zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, wie beispielsweise der “Elegant Frog Rouge IGT Pays d’OC”, ein herrlicher, sortenreiner Cabernet Sauvignon. Mit seinen reifen, seidigen Tanninen, seiner dichten Mineralität und seinem vollen Körper nimmt er den Genießer auf eine spannende Reise mit, die sich ihm bereits beim Odeur offenbart. Ein Potpourri aus roten und schwarzen Beerenfrüchten wie Cassis, Heidelbeere und Himbeere sowie etwas Kaminfeuerduft, unterlegt mit würzigen Nuancen und vegetativen Anklängen von pikanter, grüner Paprika betören die Nase. Dieser sehr gefällige, fast schon weiche, aber dennoch große südfranzösische Rotwein serviert Ihr am besten zu feurigen Tapas oder gegrilltem Rindersteak.

arrogant-frog-vinello-valentinstag

Valentinstagsgeschenke sind nicht nur für Pärchen eine schöne Aufmerksamkeit!

Nicht zwingend sind wir mit jeder wundervollen Person in unserem Leben in einer Partnerschaft.

Sicherlich kennt das auch jeder von uns: Da war jemand für uns da, als uns das letzte Mal ein gemeiner Magenkeim vollkommen außer Gefecht gesetzt hatte, als wir fast verzweifelt sind, weil wir an einem kalten, winterlichen Abend mit dem Auto liegen geblieben sind oder als wir nicht wussten wo uns der Kopf steht, weil uns etwas Schreckliches wiederfahren ist. Menschen, die uns unterstützen, zum Lachen bringen, unsere Sorgen teilen, uns hoch helfen, wenn wir umgefallen sind, auf die immer Verlass ist, die uns verstehen auch wenn wir schweigen, die uns unterstützen, helfen und unser Leben versüßen. Zu sehr mit den eigenen Problemen beschäftigt gewesen, vergisst man oft sich zu bedanken.

Somit den „Tag der Liebe“ nutzen, um diesem wertvollen Mensch ein Zeichen der Dankbarkeit entgegenbringen zu bringen. Aber diese Person kann man unmöglich mit Symbolen der Liebe wie Herzen oder Rosen beschenken. Was also dann schenken? Auch dafür werdet Ihr bei uns findig. Wir haben eine große Auswahl an schönen Grußkarten, ein reichhaltiges Weinsortiment mit Weinen und Spirituosen aus vielen Ländern der Welt und passenden Geschenkverpackungen. Unsere Sommeliers freuen sich auf Euch und beraten Euch auch gerne vor Ort in unserem Ladengeschäft.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Dieser Beitrag wurde gepostet in Allgemein.