Das Weingut Sallier de Tour auf Sizilien

Das 135 ha große Weingut Sallier de la Tour besteht seit dem 19. Jahrhundert und befindet sich seit dem bis heute im Besitz der Familie Sallier de La Tour. Auf rund 50 ha Fläche wachsen die Rebsorten Nero d´Avola, Syrah, Inzolia, Grillo, Viognier, Semillon und Sauvignon blanc. Seit die im Weinbau erfahrene Familie Tasca die Verwaltung der Weinberge und Kellerei übernommen hat, erlebt das Weingut einen internationalen Aufschwung. Durch die großartige Arbeit der Familie Tasca entstehen neue Qualitäten im Weinberg und auch die Vermarktung der Weine ist seit dem erfolgreicher.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn