Feudi di San Gregorio aus Süditalien

300 ha bestes Weinbaugebiet siedeln sich rund um Sorbo Serbico am Fuße der Appeninen und liefern den Reben des Weinguts Feudi di San Gregorio beste Bodenqualität. Diese bedanken sich mit hervorragender Qualität, die sich in den vielfältigen Weinen des Weinguts widerspiegeln. Der von Hikaru Mori entworfene Keller wurde 2004 eröffnet und bietet ausgewählte italienische Innenarchitektur aus dem Hause Vignelli.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn