Feudi di San Marzano Weine aus Apulien mit Primitivo Sessantanni

Wenige Kilometer östlich von Tarent liegt die kleine Ortschaft San Marzano di San Giuseppe. Hier auf der Halbinsel Salento im südlichen Apulien, wurde 2003 ein neues Weingut aus der Taufe gehoben: Feudi di San Marzano. Dafür haben sich die Kooperative San Marzano und Farnese Vini aus den Abruzzen zusammen getan. Das gemeinsame Ziel: Das brach liegende Potential Apuliens mit vereinten Kräften nutzen und zum führenden Weingut des Salento aufsteigen. Farnese steuert das moderen Know How bei, während San Marzano einen erstklassigen Bestand an Weinbergen einbringt. Die ersten großen Erfolge lassen nicht lange auf sich warten und bescheren dem ambitionierten Weingut gute Noten der internationalen Weinkritik sowei zahreiche Auszeichnungen und Medaillen auf internationalen Wettbewerben.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn