Feudo Arancio Syrah Rotwein aus Italien

In Sambuca di Sicilia, in der Ebene von Agrigent, liegt Feudo Arancio. 2001 erwirbt der Trentiner Weinerzeuger Mezzocorona die Weinberge und errichtet ein hochmodernes Weingut mit Vorbild Charakter. Die Architektur ist einem `baglio siciliano` nachempfunden, einem traditionellen Landsitz, wie er häufig im östlichen Teil Siziliens zu finden ist.

Das Weingut wird umgeben von sanften, sonnendurchfluteten, mit Rebgärten geschmückten Hügeln. Das begnadetet Klima und die guten Böden laden geradewegs dazu ein, preiswerte Weine hoher Qualität herzustellen. Dem Önologen Calogero Statella, selbst Sizilianer, ist dies auch vortrefflich gelungen. Seine Weine haben eine große Persönlichkeit, in dieser Preisklasse normalerweise eine Seltenheit. Mit iherer sizilianisch-mediterranen Art sorgen sie für ein hohes Maß an Trinkfreude.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn