Hacienda Grimon Rioja Weine aus Spanien

Hacienda Grimon ist eine neue kleine Familienbodega in Lagunilla, einem kleinen Ort 15 Kilometer südlich von Logroño. Im Jahrgang 1999 wurde der erste Wein von den familieneigenen 16 Hektar-Weinbergen verarbeitet. Die Brüder Paco und Eliseo Olivan kümmern sich um die gesamte Handhabe des Weingutes und um die Bewirtschaftung der zwischen 20 und 40 Jahre alten Buschreben, vornehmlich Tempranillo mit etwas Garnacha und Graciano. Zum Pflanzenschutz kommen, wenn überhaupt, nur etwas Schwefel und Kupfer zum Einsatz, denn das enorm trockene und gesunde Klima erlaubt einen nahezu biologischen Anbau. Die Produktion beträgt zwischen 3 000-5 500 Kilo pro Hektar, die per Handlese eingebracht werden. Bevor die Trauben entrappt und vergoren werden, erfolgt in der Bodega noch eine weitere Selektion auf dem Sortiertisch.

Als beratende Önologin agiert im Keller Alexandra Schmedes von Mas que Vinos. Die Hacienda Grimon produziert nur Weine mit Barriqueausbau: Crianza, Reserva und die Top-Reserva Labarona, gewonnen aus 40 Jahre alten Reben des drei Hektar großen Weinberges Labarona. Die Cuvee aus Tempranillo und Graciano wurde 24 Monate in Barriques gelagert.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn