Hausbrennerei Alfred Schladerer bei VINELLO.de

Wir freuen uns sehr Ihnen die feinen Brände und Liköre von Schladerer aus dem Schwarzwald in unserem Sortiment präsentieren zu können. Neben Klassikern wie Schlehengeist oder Sauerkirschwasser, dürfen wir auch hin und wieder limitierte Brände anbieten. Zum Beispiel die Schladerer Traditionsflasche Alter Mirabell im Obstkistle, von der lediglich circa 500 Fl. abgefüllt worden sind.

Im kleinen Städtchen Staufen hat die Alfred SCHLADERER Alte Schwarzwälder Hausbrennerei GmbH ihren Ursprung und seitdem etablierte sich das stets in Familienbesitz geführte Unternehmen durch Kontinuität, handwerkliches Können und Pioniergeist zum Synonym für Schwarzwälder Obstbrandkunst.

Mit heute 55 Mitarbeitern hat sich Schladerer mit rund 1,5 Mio. Flaschen im Jahr zum Marktführer im gehobenen Segment der Edelobstbrände in Deutschland entwickelt. Trotzdem gehen die Uhren noch immer etwas langsamer, denn in der Ruhe liegt die Kraft und eine lange Reifung ist neben erstklassigen Rohstoffen auch die Grundlage für ein herausragendes Destillat. Den stetigen Veränderungen der Märkte und den Herausforderungen des Wettbewerbes stellt man sich täglich neu: eine moderne betriebliche Infrastruktur und eine gut abgestimmte Unternehmensorganisation garantieren Flexibilität und eine rasche Reaktion auf sich verändernde Situationen. Die Zertifizierung nach den aktuellsten Anforderungen der International Food Standards (IFS) ist ein objektives Gütesiegel für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Neben der Vision, die Kultur und den unvergleichlichen Genussmoment eines Obstbrand-Digestifs allen Liebhabern edler Spirituosen näher zu bringen, ist man sich bei Schladerer stets auch der regionalen und wirtschaftlichen Verantwortung bewusst. Zahlreiche soziale, kirchliche und kulturelle Projekte konnten mit Unterstützung der Familiengenerationen im Laufe der Zeit realisiert werden. Nur selten jedoch, und das ist auch eine Philosophie des Hauses, tritt man dabei öffentlich in Erscheinung.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Dieser Beitrag wurde gepostet in Allgemein.