Louis Michel Chablis Wein aus Frankreich

Fein, mineralisch, lupenrein. Auf der Domaine Louis Michel et Fils ist Chablis Präzisionsarbeit. Glasklar und deutlich anders als die üppigen Burgunder, die nur wenige Kilometer weiter südlich in ihren Fässern lagern. Chablis ist nicht Meursault, ist ein geflügeltes Wort oder eher der Wahlspruch der Familie Michel. Ganz gleich, wen Sie danach fragen, er wird es mit Nachdruck wiederholen und Ihnen die große Bedeutung dieser Prämisse für die unverwechselbare Identität des Weinguts erklären.

Louis Michel, sein Sohn Jean-Loup und dessen Neffe Guillaume, sie alle zollen ihren Weinen den gebotenen Respekt durch feine Zurückhaltung beim Holz. Vor mehr als vierzig Jahren hatte Louis Michel alle Holzfässer aus seinem Keller verbannt und wurde damit zum Pionier des reinen Ausbaus im Edelstahltank. Seine Nachfolger sind dieser Maxime treu geblieben. Auch Louis Enkel Guillaume Cicqueau-Michel, der heute die Domaine Louis Michel et Fils leitet, bereitet diesen Chardonnay in Reinkultur. Mit seinen unverkennbar terroirgeprägten Chablis-Weinen, die nicht nur die internationale Fachwelt begeistern…

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn