Marques de Sandoval Rotwein Spanien

Die Rebstöcke für Marqués de Sandoval stehen in der Region Calatayud. Dieses südlich der Rioja gelegene Anbaugebiet, eine der vier D.O.s Aragoniens, erwacht gerade aus seinem vinophilen Dornröschenschlaf. Dort steht noch – allen EURodungsprämien zum Trotz – ein achtbarer Bestand an alten Reben, vor allem der Sorte Garnacha. Ein gutes Beispiel für das bisher kaum genutzte Potenzial ist Marqués de Sandoval… für eine vergleichbare Reserva Especial aus anderen (berühmteren) Regionen Spaniens wird merklich mehr verlangt. Der Wein ist selbstredend im Barrique ausgebaut und enthält zudem einen Anteil Tempranillo, der für eine elegante Note sorgt.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn