Michel Chapoutier Rhone Wein aus Frankreich

Das im Jahr 1808 gegründete Weingut M. Chapoutier wird heute von Michel Chapoutier geführt, einem der zweifellos besten Winzer der Rhône. Seine höchsten Ansprüche an die Qualität seiner Weine machen ihn zu einem überzeugten Anhänger des ökologischen Weinbaus.

Als er 1998 das Weingut von seinem Vater übernahm, stellte Michel Chapoutier die gesamte Produktion konsequent auf Bio-Anbau um. Für die Domaine Weine ging er noch einen Schritt weiter: die Weine der Sélections Parcellaires, Crozes-Hermitage und Hermitage werden nach biodynamischen Weinbaumethoden erzeugt. Diese, auf den Ideen des Anthroposophen Rudolf Steiner beruhenden Methoden, begreifen die Erde in einem umfassenden Sinne (Muttergestein, Ackerboden und die alles umgebende Luft) als ganzheitlichen Organismus, dessen sorgfältige Pflege auch kosmische Einwirkungen mit einbezieht.

Eine Sorgfalt und Achtsamkeit, die den Weinen ihre unvergleichliche Qualität verleiht. Konzentriert, hocharomatisch und dicht, sind sie der vollendete Ausdruck ihres Rebsortencharakters, ihrer Böden, ihres Jahrgangs. Wahre Kostbarkeiten, die verdient das höchste Lob der Fachpresse ernten.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn