Muscadet de Sevre Weisswein Loire von Chereau Carre

Chateau de la Chesnaie liegt in der Loire-Gemeinde Basse-Goulaine, Departement Loire-Atlantique. Das beeindruckende Herrenhaus wurde im 19. Jahrhundert im klassischen Renaissance-Stil erbaut, einer damals augenscheinlich sehr beliebten Architektur, die auch andere Gebäude der Region prägt, etwa das Dobree-Museum in Nantes oder Chateau de Briace in Le Landreau, und die mit hübschen Einlassungen aus hellem Kreidekalk, dem so genannten tuffeau, den dunklen Mauern aus Nantais- Schiefer die Strenge nimmt.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn