Penfolds – Beste Weine aus Australien

Über eine halbe Million Liter Wein pro Jahr

Wie etliche Winzer und Weingüter hat auch das Weingut Penfolds in Südaustralien einmal sehr klein angefangen. Das alteingesessene Weingut wurde 1844 von dem englischen Arzt Dr. Christopher Rawson Penfold gegründet, der seinen Patienten Wein als Gesundheitstonikum empfohlen hatte. Die Reben pflanzte Dr. Christopher Rawson in Magill, knappe neun Kilometer von Adelaide entfernt, im Süden Australiens. Magill Estate ist heute noch Hauptsitz des Hauses. Bis zum Jahr 1962 wurde das Gut von Rawson Penfolds Nachfahren weitergeführt. Die Versuche des Kellermeisters von Penfolds, herrn Max Schubert, führten in den Jahren zwischen 1945 und 1951 schließlich zur Produktion des berühmtesten und wertvollsten Weines von Penfolds, ja sogar ganz Australiens – dem Shiraz Grange Hermitage, der seit 1990 schlicht Grange genannt wird. Seit 2002 wird auch der Grange wieder auf Magill Estate vinifiziert. Hier finden Sie eine Übersicht der Weine von Penfolds.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn