Rioja Alavesa Rotwein Spanien vom Weingut Ladron de Guevara

Bereits seit dem späten 19. Jahrhundert produziert das familiengeführte Weingut Baron Ladron de Guevara Weine in Elciego in der Rioja Alavesa und mittlerweile gehören ihnen 150 Hektar Weinberge. Federführender Weinmacher ist Juan Jesus Valdelana, der mit modernster Kellertechnik in den Kellerräumen der Bodega, die bis zurück ins 16. Jahrhundert datieren, arbeiten darf. Ein Herzensprojekt der Bodega sind die Autorenweine Baron Ladron de Guevara. Autorenweine werden in Spanien immer beliebter und bezeichnen Weine, die den persönlichen Stil des Weinmachers zum Ausdruck bringen oder aus besonderen Lagen stammen.

Das gilt auch für den Roble, die Crianza und die Reserva von Baron Ladron de Guevara, die zu 95 Prozent aus Tempranillo und fünf Prozent Graciano gemacht werden: Die Trauben stammen von Rebstöcken, die zwischen 50 und 80 Jahre alt sind. Schon im Weinberg wird kräftig gearbeitet und der Ertrag auf vier Trauben pro Stock reduziert; geerntet wird erst sehr spät, meist in der vierten Oktoberwoche. Das Ergebnis ist: mehr Konzentration im Wein, eine reifere Frucht und dichtere Tannine. Ein moderner Stil ohne hohen Säureanteil, dennoch mit Körper, Charakter und einer langen Lagerfähigkeit.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn