Rotwein vom Weingut Villa da Filicaja

Antonio, ein 41jähriger, ebenso sympathischer wie leibhafter Conte hat das über 550 Jahre alte Weingut Villa da Filicaja 1993 von seinem Vater übernommen und sich entschlossen, erstmals in der Geschichte des Gutes selbst Wein aus dem Rebgut seiner 15 Hektar Weinberge zu machen. Er brachte das Weingut auf Vordermann, richtete einen Weinkeller ein und konzentrierte sich darauf, seine Qualitätsphilisophie in die Tat umzusetzen.

Mit seiner beeindruckenden `Riserva del Conte` verleiht Antonio seinem Verständnis von einem fassgereiften Chianti Ausdruck. Über 12 Monate in Barriquefässern aus französischer eiche gelagert, besticht die reife Riserva mit herrlichsten Beerenaromen, feiner Würze und einem für einen Chianti fast unglaublich weichen Abgang.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn