Ruyter’s Bin Weine Südafrika

Die Ruyters Bin Weine aus Südafrika erinnern an den Brmer Weinkaufmann Ruyter, der sich schon in den ersten Jahrzehnten des vorigen Jahrhunderts auf die Einfuhr überseeischer Weine verlegt hatte – lange bevor die Neue Weinwelt in Europa von sich Reden machte. Die von Ruyter bei den Erzeugern ausgewählten Weinpartien wurden für ihn reserviert und separat gelagert, eben in Ruyters Bin. Heute stammen die Weine der Ruyters Bin Serie von Südafrikas traditionsreichem Weinerzeuger Spier Cellar, dessen Name auf eine 1692 gegründete Farm in Stellenbosch zurückgeht. Es sind durch die Bank exzellent gemachte Rebsortenweine, die das große Potential des Kap Weinbaus auf brillante Weise zum Ausdruck bringen – und das zu höchst konkurrenzfähigen Preisen.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn