Selaks Weine Neuseeland mit Sauvignon Blanc und Merlot

Neuseeländische Weine genießen heute weltweit einen exzellenten Ruf. Das wäre anders, wenn es Selaks und eine handvoll anderer Spitzenerzeuger nicht gäbe. Seit gut zwei Jahrzehnten arbeiten sie mit enormem Einsatz daran, den wunderschönen Inselstaat im Pazifik zu einer führenden Weinherkunft zu entwickeln. Mit Erfolg. Pioniergeist, Innovationskraft und ein kreativer Pragmatismus haben die Weinmacher Neuseelands zu Impulsgebern im internationalen Weingeschäft gemacht, die ihren Mitbewerbern auf anderen Kontinenten nicht selten einen Schritt voraus sind. Ein alter Hase in diesem Geschäft ist Selaks Wines – alt natürlich nur nach neuseeländischen Maßstäben: Das Unternehmen wurde 1934 von Marino Selak gegründet, Kroate wie viele Weinbauern in Neuseeland. Heute bewirtschaftet die Winery Flächen in Gisborne und in der Hawkes Bay auf der Nordinsel sowie in Marlborough auf der Südinsel. Chef-Winemaker ist Darryl Woolley, der es meisterhaft versteht, jeder Traubeihr optimales Terroir zu geben und das Beste aus ihr herauszuholen. So entsteht eine Palette feinster Weine. Gemeinsam ist ihnen der Jubel ihrer Kritiker.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn