Stag’s Leap Wine Cellars

Ein Spezialist für Weine aus Übersee

Warren Winiarski, dem seit den Siebziger Jahren das kalifornische Weingut Stag´s Leap Wine Cellars gehört, ist heute nicht nur eine der Leitfiguren der kalifornischen Weinszene, er ist auch für deren tadellosen Ruf mit verantwortlich. Grund dafür ist nicht nur die seit Jahrzehnten gleichbleibend hohe Qualität seiner Weine, sondern das legendäre Paris Wine Tasting im Jahre 1976.  Dieser Wettbewerb zwischen französischen und kalifornischen Spitzenweinen wurde vom britischen Weinhändler Steven Spurrier initiiert.  Dass die Verkostung, die am 24. Mai 1976 in Paris stattfand, schließlich unter dem ironischen Titel Judgement of Paris in die Weingeschichte einging, ist ihrem überraschenden Ausgang geschuldet. Denn völlig anders als erwartet gingen bei der Blindverkostung von je zehn hochkarätigen französischen und kalifornischen Weiß- und Rotweinen in beiden Kategorien die Kalifornier als Sieger hervor: Chateau Montelena 1973 (weiß), Stags Leap Wine Cellars 1973 (rot). Damit gaben die (mit 9 von 11 überwiegend französischen) Juroren den kalifornischen Weinen weltweit massiven Auftrieb.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn