Steenberg Wein aus Südafrika – Constantia

Steenberg ist die älteste Farm in Constantia, die bereits 1682 gegründet wurde, noch bevor Simon van der Stel das erste Herrenhaus in Constantia bauen ließ. Damals hieß die Farm Swaaneweide und wurde von der ersten Besitzerin Catharina Ustings, die aus Lübeck ausgewandert war, bewirtschaftet. Insgesamt fünf Männer „verschliss“ Catharina, die bereits im jungen Alter von nur 22 Jahren das erste Mal Witwe wurde. Auch wenn ein gewisser Verdacht nahe zu liegen scheint, aber alle ihre Männer starben eines mehr oder weniger natürlichen Todes.

Die heutige Farm ist über 200 Hektar groß, wovon 70 Hektar unter Reben stehen. Die Temperaturen sind mild mit kühlen Seebrisen und verlässlichen Winterniederschlägen. Angebaut werden 60% weiße Reben – hauptsächlich Sauvignon Blanc, gefolgt von Chardonnay, Semillon und Muscat de Frontignan. Die 40% roten Reben verteilen sich auf Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Noir, Shiraz und ein wenig Nebbiolo. Die Weinberge wurden alle während der Wiederaufbauphase Anfang der neunziger Jahre nach eingehenden Bodenanalysen und Lagenstudien durch Viticulture und Farm-Manager Herman Hanekom gepflanzt. Eindeutige Flagschiffe sind sowohl Sauvignon blanc, als auch Merlot, die in diesem Cool Climate Gebiet zur Hochform auflaufen.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn