Tinto, Crianza, Reserva Rotwein Marques de Caro Weine aus Valencia

Weine gibt es genug, doch wir wollen gute Weine machen. Weine die man nicht nur hervorragend trinken, sondern auch genießen kann“ – so lautet das Motto des familiengeführten Weinguts Cherubino Valsangiacomo in der Nähe von Valencia. Und bereits in fünfter Generation macht man sich hier ans Werk genau dieses umzusetzen. Aufgrund der großen Nachfrage wurden 2002 nicht nur die Weinberge, sondern auch die Kellertechnik erweitert und modernisiert und somit auf den neuesten Stand gebracht. 600 Hektar Land gehören zum Sitz El Montegrillo in Iniesta in der Provinz Cuenca. Etwa 100 davon sind mit Weinbergen bepflanzt. Die Restfläche teilen sich Getreideanbau, eine Schaffarm und ein Jagdgebiet. Angebaut werden u.a. die Rebsorten Moscatel, Macabeo, Bobal, Tempranillo und Cabernet Sauvignon.

Die Weinberge liegen auf 850 Metern Höhe auf bestem Kreide- und kühlem Kalkgestein. Durch den Ostwind und einem starken Tag/Nacht-Temperaturgefälle ein ideales Anbauklima, das auch eine sehr späte Lese erlaubt. Marques de Caro bietet neben einem schönen frischen Blanco aus Moscatel und Macabeo auch einen hundertprozentigen Rosado Bobal an. Bobal ist eine alte, arbeitsintensive Rebsorte, die gerade so etwas wie eine Renaissance erfährt. Sie besticht durch ihre intensive Farbe – in diesem Fall ein intensives Erdbeerrot – und eine säurereiche, gute Frische mit nicht allzu kräftigem Aroma. Vervollständigt wird die Linie durch einen für die Region typischen Tempranillo, eine Crianza und eine Reserva.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn