Toskana Chianti Rotweine vom Weingut Bartali

Die Kellerei Bartali wurde 1927 von Alberto Bartali gegründet und befindet sich immer noch in Familienbesitz, geführt von den Enkeln Alberto, Maria und Vanda. 150 Hektar Weinberge inmitten des Chianti Gebietes in der Gegend am Fuße des Montereggioni zählen zum Vermögen der Kellerei. Aus diesen Lagen werden die besten Trauben selektiert und unter eigenem Namen vermarktet. Förderlich für die Weinqualitäten ist die önologische Beratung durch Attilio Pagli, einem versierter Fachmann und Berater der bekanntesten Produzenten Italiens. Aktuelle Investitionen in moderne Kellertechnik qualifizieren Bartali als Spezialisten für Chianti und Chianti Classico.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn