Wein vom Weingut Westend Estate Australien

Das Weingut Westend Estate, welches die Outback-Weine erzeugt, wurde 1945 von den italienischen Einwanderern Francesco und Elizabeth Calabria westlich der Stadt Griffith gegründet. Die Eltern des heutigen Besitzers und Winemakers Bill Calabria produzierten Massenware für andere italienische Einwanderer der Gegend. Bill lernte bereits mit 16 Jahren das Weingeschäft und übernahm das kleine Weingut 1974. In den späten 80ern musste er wegen einer schlechten Marktlage und geringer Nachfrage nach australischen Weinen schließen; aber bereits in den 90ern startete er wieder, diesmal mit dem Ziel herausragende Qualitätsweine zu produzieren. Und bereits 1997, als zwei seiner Weine mit zahlreichen Medaillen und Trophäen ausgezeichnet wurden, hatte er alle Skeptiker und Kritiker überzeugt.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn