Weine vom Weingut Durbanville Hills Südafrika

Durbanville ist ein nördlicher Vorort von Kapstadt, der 1658 gegründet wurde. Das gleichnamige Weingut, Durbanville Hills, liegt neben den Weinbergen von „Klein Rooseboom“, nur 30 km von Kapstadt entfernt in den Hügeln des Tygerberges. Es ist ein sehr junges Weingut – 2001 wurden die ersten Weine des Jahrgangs 1999 unter diesem Label veröffentlicht – und es handelt sich dabei um eine Kooperation zwischen dem Besitzer, der Distillers Cooperation und sieben Winzern aus Durbanville. Das beeindruckende Hauptgebäude mit seinem modernen High-Tech-Keller thront auf einem Hügel, von dem man eine atemberaubende Aussicht auf den Tafelberg, die Tafelbucht und Robben Island hat. 300 Hektar des Weingutes stehen unter Reben, weitere 240 Hektar sind bereits bepflanzt. Das Klima ist dem in Constantia ähnlich, mit einer kühlenden Seebrise vom Atlantik und Indischen Ozean und relativ hohem Niederschlag.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn