Weine vom Weingut Georg Breuer – Riesling aus Deutschland

Als Weinhandel mit kleinem Weingut gegründet, übernahm Peter Breuer den Betrieb 1910 von der Firma Scholl & Hillebrand. Sein Sohn Georg und Enkelsöhne Bernhard und Heinrich verlegten 1976 den Schwerpunkt vom Handel auf den Weinbau. Sie erweiterten die Weinbergsflächen und erwarben 1987 wesentliche Anteile der begehrten Lage am Rüdesheimer Berg Schloßberg. 1990 übernahmen sie die gesamte Lage Rauenthal Nonnenberg. Beide Lagen verfügen über ausgesprochen gutes Potential. Hier wachsen die Weine für das Erste Gewächs nach gutseigener Klassifikation.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn