Weingut Boekenhoutskloof Wein Südafrika

Boekenhoutskloof, zu deutsch `Buchenholztal`, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschoek, der `Französischen Ecke` Südafrikas. Nicht nur das Tal ist von französischer Kultur geprägt, auch die Weine von Boekenhoutskloof sind frankophil.

Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Zusammen mit Co-Winemaker Rüdiger Gretschel hat er Boekenhoutskloof zu einer Ikone gemacht. Die ausnahmeslos herausragenden Weine heimsen eine beste Kritik nach der anderen ein. Star-Allüren hingegen wird man vergeblich suchen. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweiten Interesses – die Weine sind stets schnell ausverkauft – nie seine Bodenhaftung verloren.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn