Weingut Pago de los Capellanes Spanien

Das Weingut Pago de los Capellanes entstand vor nunmehr 20 Jahren, zu Beginn der 80er Jahre. Seine Gründer hatten es sich zum Ziel gesetzt, ausdrucksstarke, kraftvolle Weine von feiner Eleganz zu erzeugen. Die Voraussetzungen waren günstig: Das Gut, einen Kilometer von Pedrosa de Duero gelegen, ist beheimatet in einer Region, welche die besten Ribera del Duero Trauben produziert. Heute ist die Kellerei umgeben von weitläufigen Weinfeldern. Auf ca. 70ha werden zum großen Teil Tempranillo-Trauben, daneben auch Cabernet Sauvignon und Merlot angebaut, eine interessante Kombination, die sich im Genuss dieser Weine niederschlägt.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn