Weingut Reiterer – Erleben Sie die ursprüngliche Schönheit der Weststeiermark

Seit vielen Generationen hat sich die Familie Reitererdem Weinbau und hierbei besonders dem Schilcher verschrieben. Dieser Rosé wurde 1841 zum ersten Mal als Qualitätswein klassifiziert und darf nur aus Blauem Wildbacher, der ausschließlich in der Steiermark heranwächst, gewonnen werden. Dies ist kein leichtes Geschäft, da diese Rebsorte anspruchsvoll ist und viel Liebe, Erfahrung und Geduld benötigt. Doch geben die Reiterers gern, denn sie wissen, dass sich die Mühe lohnt. Dem entspricht auch das Motto des Weinguts: „Das Weingut Reiterer veredelt mit Behutsamkeit und größter Sorgfalt nur die reinsten Gaben der Natur zu Weinen, in denen die ursprüngliche Schönheit der Weststeiermark erlebbar wird.“

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn