Weisswein und Rotwein von Miquel Gelabert aus Mallorca geniessen!

Miquel Gelabert war einst Gastronom mit einem ausgeprägtem Hang zu guten Tropfen. Lange Zeit übte er sich parallel in beiden Disziplinen. Dass sich der Workaholic dabei übernahm, führte sein Arzt ihm nach wenigen Jahren vor Augen. So musste sich Miquel für eine seiner Passionen entscheiden. Da sein Lebenselixier der Wein ist, musste der stolze Mallorquiner aus Felanitx jedoch nicht lange überlegen und so gelang ihm mit dem 1999er Chardonnay der große Durchbruch. Der Wein heimste eine Auszeichnung nach der anderen ein und stellte beim Weinsalon in Madrid 2001 so manches Gewächs des Festlandes in den Schatten.

So begann ohne Winzerlehre und Weinbaustudium die Erfolgsgeschichte Gelaberts. Zusammen mit seinem familären Team gilt Miquel als Mallorcas experimentierfreudigster Winzer. 45 verschiedene Rebsorten – erlaubte wie verbotene – baut er auf neun Hektar an, das macht ihn zum Rekordhalter. Neben Callet, Gargollassa und Muscat findet man Exoten. Er versucht, verschneidet, kreiert und genießt. Nur einige der Weine, die diese Prozedur überstehen, werden gefüllt und verkauft.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn