Zandvliet Wein und Weine aus Südafrika – Robertson

Paul de Wet, der Vater der heutigen ­Besitzer Dan und Paul de Wet, stieß im Jahre 1965 auf noch vorhandene Shiraz-Reben des vergangenen Jahrhunderts, investierte in Weinberge und Keller und etablierte den Weinbau ein zweites Mal bei Zandvliet. Die Weite der Landschaft rund um die Farm ist beeindruckend: Gelegen auf dem Plateau der Halbwüste Little Karoo öffnen sich die Horizonte und so ist es nicht ­verwunderlich, dass sich der Besitz auf 900 Hektar erstreckt, davon sind 160 Hektar mit Weinbergen bepflanzt. Französische Rebsorten wie Shiraz, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Colombard bestimmen den Anbau und speziell die Syrah-Traube findet auf den kalkigen Böden der Little Karoo beste Voraussetzungen, um den Weinen ihre besondere Eleganz zu verleihen.

Jetzt Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn