A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Bovale

Bei Bovale handelt es sich um eine rote Rebsorte, die in Italien beheimatet ist. Man unterscheidet zwei Varietäten innerhalb der Familie der Bovale-Reben: Bovale Grande und Bovale Sardo.

Bovale Grande wird auf Sardinien und in einzelnen Gebieten der Weinregionen Molise und Abruzzen angebaut. Bovale Grande wird üblicherweise nicht reinsortig sondern als Cuvée-Partner verwendet, wie beim bekannten DOC Molise Wein.

Bovale Sardo wird, wie der Name verrät, ausschließlich auf Sardinien angebaut. Auch Bovale Sardo wird im Allgemeinen nicht reinsortig sondern nur im Verschnitt mit anderen roten Rebsorten ausgebaut. Es entstehen zumeist herbe Weine, wie die bekannten DOC-Weine Mandrolisai und Campidano di Terralba.

Typisch für Bovale Trauben ist, dass sie über eine kräftige (violett-) rote Farbe verfügen. Bovale ist eine robuste, wachstumsstarke Rebsorte, die als sehr spät reifend eingestuft wird.