A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Castelo Frances

Bei Castelao Frances (Castelão Francês) handelt es sich um eine rote Rebsorte, die in Portugal beheimatet ist. 

Castelao Frances ist mit über 20.000 Hektar Anbaufläche die wichtigste rote Rebsorte Portugals und wird vor allem im Süden und Westen des Landes angebaut.
Großen Anteil an der Verbreitung der 
Castelao Frances Reben hatte José Maria da Fonseca, der Gründer des gleichnamigen, inzwischen weltbekannten Weingutes Fonseca. Er führte Castelao Frances Reben auf seinem Weingut ein und baute sie auf einem Weinberg mit dem Namen Periquita an. Der aus den Trauben dieser Lage erzeugte Rotwein war so erfolgreich, dass die Rebsorte Castelao Frances unter dem Namen Periquita bekannt und geschätzt wurde.

Aus Castelao Frances Trauben werden im Allgemeinen intensive, fruchtbetonte Rotweine erzeugt, die sich durch ihre sehr charakteristische Beerenfrucht und ihren Tanningehalt auszeichnen. Castelao Frances Weine können bereits jung genossen werden und Trauben von ertragsreduzierten Lagen können zu sehr guten, lagerfähigen Rotweinen ausgebaut werden.