A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Grenache

Grenache - auch Grenache Noir genannt - ist eine rote Rebsorte, die in Frankreich kultiviert wird. Mit weit über 2000.000 Hektar Anbaufläche ist Grenache die weltweit am vierthäufigsten angebaute Rebsorte. Entsprechend weit ist die Grenache-Rebe verbreitet und genauso lang ist die Liste ihrer Namen. Außer in Frankreich wird Grenache auch in Spanien, Italien, Griechenland, Kalifornien, Israel, Argentinien, Chile und Australien angebaut. In Spanien wird Grenache allgemein Garnacha, in Katalonien Garnatxa, in der Toskana Alicante, auf Sardinien Cannonau und auf der Insel Ischia Guarnaccia und genannt.

Es wird vermutet, dass die Wiege der Grenache-Rebe in der spanischen Provinz Aragón stand und Grenache sich von dort nach Frankreich in das Rhône-Tal und die Region Languedoc-Roussillon verbreitete. 

Mit über 95.000 Hektar bestockter Rebfläche zählt Grenache zu den bedeutendsten Rotweinsorten Frankreichs. Das Hauptanbaugebiet liegt im Rhône-Tal. Hier werden aus Grenache-Trauben beispielsweise die Weine von Costieres de Nimes  und Chateauneuf-du-Pape erzeugt. Meist werden diesen Weinen in geringeren Mengen andere, tanninhaltigere Sorten wie Mourvedre und Syrah beigemischt. Es werden an der Rhône aber auch sortenreine Grenache-Weine gekeltert.Zudem ist Grenache ein wichtiger Bestandteil der süßen Vin Doux Naturel-Weine aus Banyuls, Maury, Rivesaltes und Rasteau. 

Die Grenache Traube erbringt im Allgemeinen rubinrote Weine mit vollem Körper, die arm an Säure, dafür reich an Alkohol sind. Darüber hinaus zeigen sich Grenache-Weine fruchtig, tanninarm mit Aromen, die von Himbeere bis zu Pfeffer, Anis und Süßholz reichen. Die Bandbreite der Grenache-Weine reicht von samtig und trocken bis zu aromatisch mit Restsüße. Wie bereits erwähnt werden Grenache-Weine aufgrund ihres weichen Charakters oft mit tanninhaltigeren Rebsorten verschnitten. Grenache-Trauben aus stark ertragsreduzierten Lagen können sehr charaktervolle, konzentrierte Rotweine erbringen, die zudem sehr gut lagerfähig sind.

Grenache ist eine früh reifende Rebsorte, die in Frankreich auch noch unter folgenden Synonymen bekannt ist: Alicante Grenache, Bois Jaune, Grenache Rouge, Gironet, Navarre de la Dordogne, Roussillon, Roussillon Tinto, Rouvaillard und Sans Pareil.