A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Haut-Médoc

Das Weinanbaugebiet Haut-Médoc liegt im südlichen Teil der französischen Weinbauregion Médoc. Es erstreckt sich nordwestlich der Stadt Bordeaux und entlang der Gironde bis fast zur Atlantikküste. Es gehört zu den klassischen und weltberühmten Weinanbaugebieten Frankreichs und ist der Herkunftsort der klassischen Bordeaux-Weine, zu denen viele internationale Spitzenweine zählen.

Cabernet Sauvignon ist dominierend

Im Haut-Médoc werden ausschließlich Rotweine hergestellt. Die mit Abstand wichtigste Rebsorte ist Cabernet Sauvignon. Die spät reifende Rotweinrebe profitiert von dem maritimen Klima der Region mit nicht allzu heißen Sommern sowie feuchten Wintern in sehr hohem Maße. Auch die kieshaltigen Böden und die oft gut geschützten Lagen tragen zum spezifischen Charakter der aus ihr hergestellten Weine bei.

Die Cabernet Sauvignons aus dem Médoc verfügen über kräftige Tannine und bilden im Laufe ihrer Reifung komplexe Aromen - oft mit reichen Cassis-Noten - aus. Sie verfügen über eine kräftige Struktur und einen reichen Körper. Hochwertige Médoc-Weine sind sehr lange lagerfähig und gewinnen mit jedem Reifejahr an Profil hinzu.

Neben Cabernet Sauvignon spielt im Weinbau der Region auch die Merlot-Rebe eine Rolle. Sie reift etwas früher und ist die Grundlage für Rotweine mit ebenfalls fülligen Bouquets, jedoch einem insgesamt weicheren und samtigeren Charakter. Auf einigen Rebflächen wird die Rebsorte Cabernet Franc kultiviert, die daraus produzierten Weine entwickeln intensive Beerenaromen und verfügen oft über recht hohe Säure.

Hochwertige Weine - von Cru Classé bis Cru Bourgeois

Unter den Weingütern und Weinen der Region finden sich einige ganz große Namen. Dazu gehören so bekannte und begehrte Crus Classés wie Château Mouton-Rothschild und Château Lafite-Rothschild. Neben solchen Klassikern mit absolutem Premium-Profil hat der Médoc jedoch noch zahlreiche andere sehr hochwertige Weine zu bieten, die oft unter der Bezeichnung Cru Bourgeois in den Handel kommen und nicht nur mit einem hohen Genussfaktor, sondern auch mit einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis punkten.