A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Spirituosen

Die Herstellung von geistigen Getränken, also Spirituosen, ist ein noch relativ junges Verfahren. Zwar ist die Destillation von Pech schon seit der Jungsteinzeit bekannt und Aristoteles schrieb später, dass man auch Wein destillieren könne, aber erst um 1000 n. Chr. gewann die Herstellung von hochprozentigem Alkohol an Bedeutung. Die Alchimisten des Mittelalters perfektionierten das Verfahren und im 15. Jahrhundert stellte man in den meisten europäischen Ländern verschiedene regionaltypische Produkte her. So entstand im 15. Jahrhundert in Südfrankreich der Armagnac, etwa 100 Jahre später in der Normandie der Calvados und im Südwesten Frankreichs der Cognac. 

Weindestillate: Grappa, Cognac, Brandy

Der Chevalier de la Croix-Maron soll es gewesen sein, der einst den Cognac erfand. Doch schon vorher wurde in der Gascogne der Armanac gebrannt, der mitunter als kleiner Bruder des Cognacs bezeichnet wird. Wenn Sie bei uns Spirituosen online kaufen wollen, finden Sie den Armagnac der Einfachheit halber ebenfalls in der Cognac-Abteilung. Strenggenommen ist er jedoch, wie auch sein „großer Bruder“ ein Weinbrand mit einer geschützten Herkunftsbezeichnung aus einer bestimmten Region. Ein Unterschied besteht darin, dass der Armagnac nur einmal, der Cognac jedoch zweimal gebrannt ist. 

Die meisten anderen Destillate aus Trauben werden im Deutschen Weinbrand genannt, in vielen anderen Ländern wie England, Italien und Spanien Brandy. Farbe und Geschmack bekommt er vor allem durch die Lagerung im Holzfass. Im Unterschied zu vielen Brandys, die aus Wein hergestellt werden, wird der italienische Grappa aus Trester, also den Pressrückständern der Trauben, gebrannt. Bei uns finden Sie eine große Auswahl ausgezeichneter Cognacs, hochwertiger spanischer Brandys und interessanter Grappe von bekannten Marken wie auch von lokalen Herstellern. 

Aus Schrot und Korn: Whisky und Wodka

Neben Weindestillaten können Sie bei uns auch Spirituosen online kaufen, die aus dem Grundstoff Getreide hergestellt werden. Die wichtigsten Vertreter sind Whisky und Wodka, nichtsdestotrotz kann man sie kaum vergleichen. Ersterer ist womöglich noch älter als die Brände vom Festland, aber genau weiß man das nicht – ebenso wenig, ob er nun  ursprünglich aus Schottland oder Irland stammt. Irischer und schottischer Whisky wird aus Gerste hergestellt, seinen einzigartigen Geschmack erhält er durch die lange Lagerung in Eichenfässern. Der Bourbon, ein amerikanischer Whiskey hingegen, wird aus Mais produziert.

Wodka, regional auch Vodka, stammt ursprünglich aus Osteuropa und wurde aus Roggen hergestellt. Heute sind auch andere Grundstoffe erlaubt, mit einem Holzfass kommt Wodka niemals in Berührung. Dafür ist er das reinste geistige Getränk: Ein guter Wodka wird sorgfältigst gefiltert und enthält fast nur Wasser und Alkohol.

Gin, Rum, Tequila, Obstbrand und mehr

Neben den oben genannten Klassikern können sie bei uns natürlich auch etwas exotischere Spirituosen online kaufen. Die bekannteste ist wohl der mit Wachholder aromatisierte Gin. Die Neue Welt hingegen ist die Heimat von Tequila, Rum und Cachaça, letztere werden aus Zuckerrohr gebrannt, ersterer aus den Herzen einer bestimmten Agave. 

Last but not least: der Obstbrand. Der bekannteste ist der in der Hauptsache aus Äpfeln hergestellte Calvados. Daneben finden Sie bei uns auch ausgezeichnete heimische Obstbrände.

Übrigens: Wenn Sie sich von unserer großen Auswahl an Spirituosen etwas überfordert fühlen sollten, probieren Sie doch erst einmal anhand einer kleineren Flasche: Wir führen zahlreiche Produkte auch als Miniaturen.