A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

T 11 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Tafelwein

Die Bezeichnung \"Tafelwein\" galt früher für die niedrigste Qualitätsstufe eines Weins - in der deutschen Sprache eigentlich ein Paradox, beschreibt \"Tafel\" doch eher eine gehobene Esskultur....

Tankgärverfahren

Das  Tankgärverfahren  (auch Méthode Charmat genannt nach dem französischen Önologen Eugène Charmat) wird seit dem Jahr 1910 bei der Herstellung von...

Toasting

Das Toasting  bezeichnet den sogenannten Fasseinbrand und damit den Röstgrad von Barriquefässern. Da die daraus resultierenden Rauch- und Röstaromen ebenso wie andere...

Traminer

Traminer ist ein Sammelbegriff für Varianten einer Rebsorte, die entweder als Roter Traminer, gelbrötlicher Gewürztraminer oder als weißer Savagnin vorkommt.

Transvasierverfahren

Das Transvasierverfahren ist ein Prozess bei der Schaumweinherstellung, der die traditionelle Champagner-Methode mit der Méthode Charmat bzw. dem Tankgärverfahren vereint.

Traubenbeere

Wenn wir von den Früchten der Rebe sprechen, sagen wir in der Regel Weintraube, was aber nicht ganz korrekt ist, denn die Blüten der Weinrebe sind keine echten Trauben, sondern...

Traubenwickler

Neben den Schadmilben sind die Traubenwickler die wichtigsten Schädlinge im Weinbau. Beide sind Nachtfalter, gehören zur Familie der Wickler und kommen in Europa zwei Unterarten - als Einbindiger...

Trentino

Das Trentino, früher Welschtirol, amtlich Autonome Provinz Trient (italienisch Provincia Autonoma di Trento), bildet zusammen mit Südtirol die Region Trentino-Südtirol.

Trester

Trester ist die Bezeichnung für die festen Traubenrückstände, die nach dem Pressen des Mostes übrig bleiben. Die breiige Masse enthält Fruchtfleisch, Traubenschalen, Kerne und - bei vorher nicht...

Trinkreife

Manche Weine müssen jung getrunken werden, manche brauchen eine lange Lagerung um ihr Potenzial zu entfalten. Wann die  Trinkreife  erreicht ist, lässt sich für Laien...

trocken

Die Geschmacksangaben (Geschmacks- oder Süßegrade) für Wein werden durch die europäische Weinverordnung europaweit geregelt. Dabei geht es nicht um die subjektive Geschmacksangabe, sondern um den...