• Deutschland
  • Victoria

    Wein aus Victoria hat zahlreiche Facetten. Frischer Weißwein ist hier ebenso zu finden wie kräftiger, lagerfähiger Rotwein. Das Klima und die Böden führen diese Vielfalt fort.

    Die bedeutendste Weinregion in Australien

    Auf über 850 Weingütern produziert Victoria rund 120 Millionen Liter Wein pro Jahr. Das ist mehr als jeder andere australische Bundesstaat. Obwohl die Menschen hier ursprünglich Gold statt Wein finden wollten, hat sich Victoria zu Australiens wichtigster Weinregion entwickelt.

    Weitere australische Weinregionen

    > mehr erfahren ...
    Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
    Shiraz 2018 - Deakin Estate
    Shiraz 2018 - Deakin Estate
    Deakin Estate trocken Australien
    8,28 €*
    Inhalt 0.75 Liter (11,04 € * / 1 Liter)
    70009-AU-RW-SH-001-10
    vegan
    Chardonnay 2019 - Deakin Estate
    Chardonnay 2019 - Deakin Estate
    Deakin Estate trocken Australien
    8,29 €*
    Inhalt 0.75 Liter (11,05 € * / 1 Liter)
    70009-AU-WW-CH-001-12
    Sparkling Shiraz - Blue Pyrenees
    Sparkling Shiraz - Blue Pyrenees
    Blue Pyrenees Estate trocken - dry - sec Australien
    23,19 €*
    Inhalt 0.75 Liter (30,92 € * / 1 Liter)
    70172-AU-SW-SY-001

    Victoria: Wo sich Vielfalt und Historie vereinen

    Die Geschichte des Weinbaus in Victoria

    Der Beginn des Weinbaus in Victoria liegt im Jahr 1837, als zwei Brüder dort die ersten Reben kultivierten, wo heute das Yarra Valley liegt. Ab 1850 wurde die Region weiter bekannt, als sich ein Goldrausch um die Stadt Melbourne konzentrierte. Weil die englischen Siedler jedoch kaum Gold fanden, bauten sie stattdessen Wein an.

    Um die Jahrhundertwende mussten einige Anbaugebiete wegen der Reblaus große Verluste ertragen. Die Weinwirtschaft ging zurück, manche Regionen beendeten den Anbau sogar vollständig. Erst in den 1980ern begann der Weinbau in Victoria wieder zu boomen, denn die Welt begann sich für australischen Wein zu interessieren.

    Facettenreicher Weinbau im Süden Australiens

    Victoria punktet mit einer großen Vielfalt, nicht nur an Böden, sondern auch an Rebsorten und Stilistiken. Hier ist die Qualität wichtiger als die Masse. Die meisten Winzer betreiben kleine Familienunternehmen, die nicht international exportieren. Einige von ihnen verkaufen sogar ausschließlich ab Hof, sodass sich eine Weinverkostung vor Ort stets lohnt. In Mornington Peninsula und im Yarra Valley hat sich jedoch auch ein erstklassiger Weintourismus mit Restaurants und Hotels etablieren können. 

    In Victoria werden ebenso körperreiche, trockene Rotweine wie elegante und frische Weißweine ausgebaut. Im Landesinneren finden sich einmalige, strukturierte Shiraz-Weine; Chardonnay und Pinot Noir orientieren sich an ihren französischen Vorbildern. Das Anbaugebiet Pyrenees keltert sogar Schaumwein nach der Champagner-Methode. Eine andere Spezialität sind die Süßweine Rutherglens mit ihrer jahrzehntelangen Reife. 

    Die wichtigsten Weinbaugebiete in Victoria

    Yarra Valley: Das Nummer-1-Weinbaugebiet Victorias 

    Im feuchten, kühlen Klima des Yarra Valley haben sich über 120 Weinbaubetriebe angesiedelt. Sie profitieren vom facettenreichen Mikroklima der Region. Ihre weiten Landschaften umfassen sowohl die steilsten Lagen im ganzen Land als auch Täler und die flachen Gebiete um den Yarra River.

    In den frühen Zwanzigern kam der Weinbau im Yarra Valley vorläufig zum Stillstand. Er hielt hartnäckig an alten, bereits überkommenen Produkten fest und fand keine Nachfrage mehr. Doch seit den 1990er Jahren stellt das Yarra Valley ein wichtiges Rotweingebiet für Pinot Noir und Cabernet Sauvignon dar. Auch elegante Weißweine wie Chardonnay und Riesling werden hier angebaut.

    Mornington Peninsula: Maritime Region mit Wachstumspotential

    Das Gebiet Mornington Peninsula ist durch seine Strände und den Wassersport maritim geprägt. Obwohl Mornington Peninsula noch ein recht junges Anbaugebiet ist, wird ihm ein großes Wachstumspotential bescheinigt. Auf leichten Hügeln haben sich bereits viele kleine Weingüter einen Standort aufgebaut. 

    Mornington Peninsula zeichnet sich durch ein kühles, feuchtes Klima mit teilweise starken Winden aus. Diese Besonderheit entsteht durch die Nähe zum Meer. Die Trauben reifen langsam und werden später gelesen, was in einem ausgeprägten Aroma resultiert. Mornington Peninsula hat sich auf Cabernet Franc und Pinot Meunier spezialisiert, doch auch Pinot Noir und Cabernet Sauvignon reifen hier heran.

    Rutherglen: Besonderer Wein mit vielen Facetten 

    In Rutherglen begann der Weinbau mit dem Goldrausch Mitte des 19. Jahrhunderts. Heute liegen die Familienbetriebe in den Tälern der Region und am Rande des Murray River. Trotz des warmen Kontinentalklimas ist Frühjahrsfrost ein häufiges Problem in Rutherglen und kann ganze Ernten zunichtemachen. Die Böden sind vielfältig und reichen von Lehm bis Basalt.

    Aus Rutherglen stammen größtenteils Weine wie Cabernet Sauvignon, Shiraz und Pinot Noir. Besonders bekannt ist dieses Anbaugebiet für Süßweine, die mehrere Dekaden lang in alten Holzfässern reifen dürfen.

    Wissenswertes über die Weinregion Victoria

    Was macht die Weinregion Victoria aus?

    Victoria ist die wichtigste und gleichzeitig kühlste Weinregion Australiens. Sie punktet mit einer großen Vielfalt an Rebsorten und Böden. Kleine Familienunternehmen bauen hier vornehmlich Shiraz, Chardonnay und Pinot Noir aus, in einigen Anbaugebieten wird auch Schaumwein gekeltert. In Victoria ist kaum Massenproduktion zu finden, die Qualität steht stets an höchster Stelle.

    Wo liegt die Region Victoria?

    Victoria ist ein Bundesstaat und die südlichste Weinbauregion des australischen Festlandes. Die Anbaugebiete umfassen die Metropole Melbourne dabei wie eine Kette. Am bekanntesten sind die Regionen Yarra Valley und Pyrenees.

    Wie ist das Klima in Victoria?

    Victoria ist die kühlste Weinregion des ganzen Landes. Dennoch lässt sich das Klima als mediterran mit heißen Sommern und milden Wintern beschreiben. Im Süden gibt es mehr Niederschlag als im Norden.

    Welche Rebsorten werden in Victoria angebaut?

    Victoria beherbergt 2500 Hektar Rebfläche. Wie in ganz Australien ist auch hier Shiraz die wichtigste Rebsorte, sie wird sowohl reinsortig ausgebaut als auch für Cuvées und Schaumweine genutzt. Hinzu kommen Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Chardonnay.

    Entdecken Sie Weine aus Victoria online auf VINELLO

    Genießen Sie Spitzenweine aus Victoria zu günstigen Preisen aus unserem Online Shop. Sie finden bei VINELLO eine repräsentative Auswahl der Winzer und Weingüter aus der Victoria Weinregion. Bei uns kaufen Sie sicher ein und können sich auf eine schnelle Lieferung Ihrer Bestellung freuen. Zudem bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten, aus denen Sie Ihre bevorzugte Art aussuchen können.

    Ein weiterer Vorteil bei VINELLO: Unsere Sommeliers stehen Ihnen telefonisch für eine ausführliche Beratung zur Verfügung, um Ihnen die Welt der Victoria-Weine näherzubringen. So finden Sie leichter und schneller Ihre Favoriten, sei es für einen besonderen Anlass, für einen Abend mit Freunden oder für Ihren eigenen, privaten Genuss.

    chatImage
    VINELLO
    VINELLO
    Wine Familiy
    VINELLO
    Hallo von VINELLO!
    Herzlich willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten.
    whatspp icon whatspp icon
    Top