bio bio
bio bio
Sauerkirsche, Vanille und Schokolade
  • Dieser sortenreine Rotwein harmoniert perfekt mit Kartoffel-Pfanne mit Lachs oder Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl und Majoran
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus dem Burgenland frisch und fruchtbetont
  • Ein idealer Rotwein, perfekt unter anderem zum Picknick oder zum Romantischen Dinner

Zweigelt - Leo Hillinger

Rotwein Österreich Österreich Burgenland (AT) Neusiedler See (AT)
Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

Fragen zum Produkt?
12,48 €
0.75 l (16,64 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Zweigelt - Leo Hillinger

Jahrgang

Zweigelt - Leo Hillinger
Weitere Informationen

Der Zweigelt von Leo Hillinger aus dem Burgenland zeigt im Weinglas eine brillante, hellrote Farbe. Die Nase dieses Rotweins aus dem Burgenland zieht in den Bann mit Anklängen von Pflaume, Zwetschge, Schattenmorelle und Schwarzkirsche. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen Lebkuchen-Gewürz, Vanille und Zimt hinzu.

Der Leo Hillinger Zweigelt begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man es natürlich bei einem Wein im hohen Qualitätsweinbereich erwarten kann, so verzückt dieser Österreicher natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack benötigt eben nicht unbedingt viel Zucker. Auf der Zunge zeichnet sich dieser leichtfüßige Rotwein durch eine ungemein schmelzige Textur aus. Das Finale dieses jugendlichen Rotwein aus der Weinbauregion das Burgenland, genauer gesagt vom Neusiedler See, besticht schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Facetten der von Lössboden und Vulkangestein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Zweigelt von Leo Hillinger

Grundlage für den eleganten Zweigelt aus das Burgenland sind Trauben aus der Rebsorte Zweigelt. Im Burgenland wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Lössboden, Vulkangestein und Schwarzerde. Wenn sie perfekt ausgereift sind werden die Trauben für den Zweigelt ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Maschinen ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung kann sich der Zweigelt für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren..

Speiseempfehlung zum Leo Hillinger Zweigelt

Genießen Sie diesen Bio-Rotwein aus Österreich am besten temperiert bei 15 - 18°C als Begleiter zu Ossobuco, gefüllte Paprikaschoten oder Nudeln mit Bratwurstklößchen.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Grillparty , Kochen mit Freunden , Ostern , Picknick , Romantisches Dinner
Land: Österreich
Anbaugebiet: Burgenland (AT)
Unterregion: Neusiedler See (AT)
Rebsorten: Zweigelt
Cuvée: sortenrein
Ausbau: Edelstahltank
Ausbau-Details: Edelstahltank
Bio, vegan, alkoholfrei etc.: bio (BIO DE-ÖKO-037)
Böden & Sonderlagen: Löss , Schwarzerde
Lesart: Handlese
Aroma: Sauerkirsche , Vanille , Schokolade
Textur / Mundgefühl: schmelzig
Nachhall / Finale: lang
Stil: Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Bordeauxglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , reduziert , modern
Verschlusstyp: Drehverschluss (Stelvin)
Alkohol in Vol%: 12,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Leo Hillinger GmbH - AT-BIO-301 - Hill 1 - 7093 Jois - Österreich
Art.-Nr.: 70011-AT-RW-ZW-011-12
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN