Calmo Cuvée trocken 2017 - Martin Waßmer

23,50 €
0.75 l (31,33 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

70011-DE-RW-BL-970-11
Fragen zum Artikel?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Calmo Cuvée trocken 2017 - Martin Waßmer
23,50 €
0.75 l (31,33 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Informationen

Der im Fass ausgebaute Calmo Cuvée aus der Weinbau-Region Baden offeriert sich im Glas in leuchtendem Purpurrot. Nach dem ersten Schwenken, Die Nase dieses Rotweins aus Baden verführt mit Noten von Dörrobst, Brombeere, Maulbeere und Heidelbeere. Spüren wir der Aromatik weiter nach, kommen, durch den Eichenholzeinfluss gefördert, luftgetrockneter Schinken, Kaminholz und Zimt hinzu.

Dieser trockene Rotwein von Martin Waßmer ist genau das Richtige für Puristen, die am liebsten knochentrocken trinken. Der Calmo Cuvée kommt dem bereits recht nah, wurde er doch mit gerade einmal 2,5 Gramm Restzucker gekeltert. Durch die moderate Fruchtsäure schmeichelt der Calmo Cuvée mit gefälligem Gefühl am Gaumen, ohne es dabei an Frische missen zu lassen.

Vinifikation des Martin Waßmer Calmo Cuvée

Grundlage für den balancierten Calmo Cuvée aus Baden sind Trauben aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Saint Laurent und Syrah. Wenn die perfekte physiologische Reife sichergestellt ist werden die Trauben für den Calmo Cuvée ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Traubenvollernter ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Lese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung wird der Calmo Cuvée noch für einige Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

Speiseempfehlung für den Calmo Cuvée von Martin Waßmer

Dieser Deutsche Wein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu Rote Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen, Kalbstafelspitz mit Bohnen und Tomaten oder Boeuf Bourguignon.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Gesamtsäure ca. in g/l: 4,8
Restzucker ca. in g/l: 2,5
Geschmack: trocken
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Baden (DE)
Anlass und Thema: Geschenk für gute Freunde , Kaminabend , Romantisches Dinner , Winterwein
Ausbau: kleines Holz
Rebsorten: Cabernet Sauvignon , Merlot , Saint Laurent , Syrah
Jahrgang: 2017
Qualitätsklassifikation & Prädikate: Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Lesart: Handlese
Ausbau-Details: französische Eiche , Barrique 225 l
Aroma: Beerenobst , gedörrte Früchte , würzig , karamellisiert , rauchig
Textur / Mundgefühl: samtig , fleischig
Nachhall / Finale: lang
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Stil: klassisch
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Bordeauxkelch
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 15
Alkohol in Vol%: 13,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Wein Service Bonn GmbH - DE-ÖKO-005 - Königswinterer Str. 552 - 53227 Bonn - Deutschland
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN