Cà dei Frati

Cà dei Frati

Ein Dokument belegt bereits im Jahr 1782 die Existenz eines Weingutes in Lugana in der Gemeinde Sermion als "ein Haus mit Kellerei als Ort der Mönche", Ca' dei Frati eben.  Im Jahr 1939 zog Felice Dal Cero, Sohn von Domenico, einem Winzer in Montecchia di Crosara bei Verona, in dieses Haus und erkannte sofort das Potential der Region. Dreißig arbeitsame Jahre im Weinberg und im Keller später, im Jahr 1969, war es sein Sohn Pietro,  der sein erstes Etikett von Lugana Casa dei Frati, später Ca' dei Frati genannt, in Flaschen abfüllte. Nach seinem plötzlichen Tod 2012 übernahm das kulturelle Erbe seiner Frau Santa Rosa und die gemeinsamen Kinder Igino, Gian Franco und Anna Maria, die das Unternehmen mit der gleichen Leidenschaft und Entschlossenheit weiterführen.

Zwischen den Mauern des alten Klosters entstehen heute die Weine von Cà dei Frati. Dabei werden die Trauben eines jeden Weinbergs einzeln vinifiziert, so erhält jedes Terroir seine beste Ausdrucksform. Die Vinifizierung erfolgt mit größter Achtung und Sorgfalt für das Traubengut und Nutzung modernster und innovativer Technologien, die zur Ensteheung von integren und langlebigen Weinen beitragen. 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weitere Informationen zu Cà dei Frati

Anschrift
Firmenname:Azienda Agricola Cà Dei Frati
Straße:Via Frati 22
Ort:25019 Lugana di Sirmione
Land:Italien
Region:Brescia
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://cadeifrati.it/
E-Mail:info@cadeifrati.it
Facebook:https://de-de.facebook.com/cadeifrati/
Telefon:+39 030 919468
Fax:+39 030 9197072
Lokalisierung
Cà dei Frati
Unternehmen
Gründungsjahr:1939
Firmengruppe:Azienda Agricola Cà Dei Frati
Eigentümer:Familie Dal Cero
Wein
Bebaute Regionen:Lago di Garda, Lugana, Valpolicella
Top