• Deutschland
  • Rheingau

    Das kleine, aber äußerst feine Weinanbaugebiet Rheingau ist über die Grenzen Deutschlands bekannt. Auf der rechten Seite des großen Stroms Rhein liegen zahlreiche Rebstöcke, die auf den steilen Hügeln zur vollen Pracht gedeihen. Inmitten von grüner Natur und an vielen sonnenverwöhnten Tagen kann der Wein aus dem Rheingau seinen einzigartigen Geschmack entwickeln.

     

    Schöne, kleine Perle: das Rheingau

    Die Redensart „klein, aber oho“ könnte für das Weinbaugebiet Rheingau kaum zutreffender sein. Neben zahlreichen klassischen Weingütern sind hier Schlösser und Burgen, Klöster und Kirchen beheimatet, die wiederum selbst ein Weingut sind. Die imponierenden Hügel geben Weinreben und Laubbäumen, wie der Gewöhnlichen Robinie (Baum des Jahres 2020 in Deutschland), festen Stand. 

    Im Sommer ist das gesamte Weinanbaugebiet grün, voller Leben, Frische und ausgelassener Weinfeste. Der Riesling aus dem Rheingau hat in der ganzen Welt ein exzellentes Renommee. Obwohl die schöne, kleine Perle mit ihren ca. 3000 ha Rebfläche zu den kleinsten Weinbaugebieten in Deutschland zählt, ist in dem Schmuckstück Rheingau das größte Weingut Deutschlands zu finden. Das Kloster und Weingut Eberbach schreibt seit 1136 Geschichte und dient auch mal als Schauplatz für berühmte Geschichten.

    Weitere deutsche Weinregionen

    > mehr erfahren ...
    1 2 3   ...   von 4
    Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
    bio
    vegan
    Riesling Fructus 2019 - Barth
    Riesling Fructus 2019 - Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth halbtrocken Deutschland
    11,60 €*
    Inhalt 0.75 Liter (15,47 € * / 1 Liter)
    70007-DE-WW-RI-085-12
    Riesling trocken 1,0 l 2019 - Eberbach
    Riesling trocken 1,0 l 2019 - Eberbach
    Weingut Kloster Eberbach trocken Deutschland
    8,76 €*
    Inhalt 1 Liter
    70011-DE-WW-RI-952-11
    Riesling trocken 1,0 l 2019 - Weingut Johannishof
    Riesling trocken 1,0 l 2019 - Weingut Johannishof
    Weingut Johannishof trocken Deutschland
    8,19 €*
    Inhalt 1 Liter
    70121-DE-WW-RI-015-13
    Riesling Secco - Eberbach
    Riesling Secco - Eberbach
    Weingut Kloster Eberbach trocken - dry - sec Deutschland
    8,76 €*
    Inhalt 0.75 Liter (11,68 € * / 1 Liter)
    70011-DE-SW-946
    Riesling feinherb 2019 - Kloster Eberbach
    Riesling feinherb 2019 - Kloster Eberbach
    Weingut Kloster Eberbach halbtrocken Deutschland
    9,26 €*
    Inhalt 0.75 Liter (12,35 € * / 1 Liter)
    70011-DE-WW-RI-0051-11
    Heppenheimer Centgericht Grauburgunder Crescentia 2019 - Domäne Bergstraße - Kloster Eberbach
    Heppenheimer Centgericht Grauburgunder Crescentia 2019 - Domäne Bergstraße - Kloster Eberbach
    Weingut Kloster Eberbach trocken Deutschland
    13,55 €*
    Inhalt 0.75 Liter (18,07 € * / 1 Liter)
    70011-DE-WW-PG-995-12
    Oestrich Doosberg Riesling Alte Reben 2019 - Spreitzer
    Oestrich Doosberg Riesling Alte Reben 2019 - Spreitzer
    Spreitzer trocken Deutschland
    17,45 €*
    Inhalt 0.75 Liter (23,27 € * / 1 Liter)
    70011-DE-WW-RI-00086-12
    Barth ultra Pinot brut nature - Wein- und Sektgut Barth
    Barth ultra Pinot brut nature - Wein- und Sektgut Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth extra brut Deutschland
    29,19 €*
    Inhalt 0.75 Liter (38,92 € * / 1 Liter)
    70007-DE-SW-PN-774
    Barth Riesling extra brut b.A.  - Wein- und Sektgut Barth
    Barth Riesling extra brut b.A. - Wein- und Sektgut Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth extra brut Deutschland
    17,06 €*
    Inhalt 0.75 Liter (22,75 € * / 1 Liter)
    70007-DE-SW-RI-776
    Barth Riesling extra brut b.A. 1,5 l Magnum  - Wein- und Sektgut Barth
    Barth Riesling extra brut b.A. 1,5 l Magnum - Wein- und Sektgut Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth extra brut Deutschland
    35,97 €*
    Inhalt 1.5 Liter (23,98 € * / 1 Liter)
    70007-DE-SW-RI-777
    bio
    Barth Pinot Blanc brut b.A. - Wein- und Sektgut Barth
    Barth Pinot Blanc brut b.A. - Wein- und Sektgut Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth brut - bruto Deutschland
    19,40 €*
    Inhalt 0.75 Liter (25,87 € * / 1 Liter)
    70007-DE-SW-PB-778
    Barth Pinot Rosé brut b.A. - Wein- und Sektgut Barth
    Barth Pinot Rosé brut b.A. - Wein- und Sektgut Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth brut - bruto Deutschland
    19,40 €*
    Inhalt 0.75 Liter (25,87 € * / 1 Liter)
    70007-DE-SW-PN-779
    Rosé Secco - Eberbach
    Rosé Secco - Eberbach
    Weingut Kloster Eberbach trocken - dry - sec Deutschland
    8,75 €*
    Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)
    70011-DE-SW-947
    vegan
    Urgestein Riesling Sekt - Trenz
    Urgestein Riesling Sekt - Trenz
    Weingut Trenz brut - bruto Deutschland
    14,13 €*
    Inhalt 0.75 Liter (18,84 € * / 1 Liter)
    70126-DE-SW-RI-381-11
    bio
    Riesling Charta QbA 2018 - Wein- und Sektgut Barth
    Riesling Charta QbA 2018 - Wein- und Sektgut Barth
    Weingut und Sektgut Hans Barth halbtrocken Deutschland
    15,50 €*
    Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
    70007-DE-WW-RI-772-10
    Riesling feinherb 1,0 l 2019 - Eberbach
    Riesling feinherb 1,0 l 2019 - Eberbach
    Weingut Kloster Eberbach halbtrocken Deutschland
    8,76 €*
    Inhalt 1 Liter
    70011-DE-WW-RI-958-11
    1 2 3   ...   von 4

    Weingut Eberbach im Rheingau

    Das Weingut und Kloster Eberbach in dem Weinbaugebiet Rheingau ist zweifelsohne das größte Weingut Deutschlands. Es umfasst gute 250 ha Anbaufläche für verschiedene Rebsorten. Die Räume des traditionsreichen Klosters werden heute unter anderem als Vinothek, Klosterladen, Tagungszentrum, Hotel, Standesamt oder Filmkulisse genutzt. Hauptsächlich ist die Rebsorte Riesling auf den weiträumigen Weinanbauflächen zu finden. Der Riesling Qualitätswein aus dem Weingut Eberbach wird trocken oder feinherb ausgebaut. Das fruchtige Bouquet dieser Rebsorte verströmt einen angenehmen und jugendlichen Duft. Daneben gibt es selbstverständlich noch weitere Weißweinsorten, die vom Weingut Eberbach stammen. Grauburgunder oder Weißburgunder (Pinot Blanc) kommen von der Hessischen Bergstraße, wo das Kloster zusätzliche Rebflächen besitzt. Sie verleihen dem klösterlichen Wein aus dem Rheingau mit ihren teils nussigen, teils fruchtigen Aromen aus Birne oder Honigmelone Vielfalt im Geschmack.

    Das Weingut Eberbach führt Rotweine, die eine exzellente Würze an sonnigen Tagen und in warmen Nächten entwickelt haben. Der Spätburgunder vom Assmanshäuser Höllenberg in dem Rheingau wird seit dem 13. Jahrhundert angebaut. Dieser Rotwein ist rubinrot und gewinnt durch die Fasslagerung eine rauchige Note. Das Terroir aus Schiefer, Quarzit und Lößlehmen speichert die Wärme mühelos und gibt sie in der Nacht an die rote Spätburgunder-Rebsorte ab. Das kommt der Traube in Steillage zugute und resultiert in einer komplexen Struktur, die hohen Genuss verspricht. Sowohl der Pinot Noir als auch der Cabernet Sauvignon vom Weingut Eberbach sind für ihr kräftiges Bouquet bekannt. Die trockenen Rotweine versprühen einen intensiven Duft. Die enthaltenen Tannine gestalten den Rotwein vollmundig. In den traditionsreichen Hallen des Klosters wurden einige Szenen von Der Name der Rose (Umberto Eco) gedreht. Ob Sean Connery, Christian Slater und Jean-Jaques Annaud den leckeren Weißwein oder Rotwein vom klösterlichen Weingut probiert haben, ist nicht überliefert, aber sehr wahrscheinlich. Falls jedoch nicht, dann haben sie verpasst, wofür mehr als 300.000 Touristen im Jahr kommen: den Wein vom Weingut Eberbach aus dem Rheingau zu schmecken und zu genießen.

     

    Weinberge in dem Rheingau

    Das Weinanbaugebiet Rheingau hat nicht nur schmackhaften Wein. Die Weinberge haben darüber hinaus oftmals malerische und klangvolle Namen.

    • Rosenberg
    • Seligmacher
    • Krone
    • Kapellenberg
    • Schlossberg
    • Drachenstein
    • Gottesacker

     

    Der Boden in dem Rheingau Weinbaugebiet

    Die Böden in dem Rheingau sind sehr unterschiedlich und verleihen den einzelnen Weintrauben einen charismatischen Geschmack. Die harten Quarzitböden bei Lorch am Rhein nehmen zwar schlecht Wasser auf, gewähren den Wurzeln der Reben dafür genügend Platz zur Ausdehnung. Die Durchlüftung der Wurzeln ist auf dem zum Teil sandigen und lehmigen Boden ebenfalls gewährleistet. Obwohl der Boden recht nährstoffarm ist, zeichnet er sich besonders dadurch aus, die Wärme aufzunehmen und zu konservieren. Das Gebiet bei Kiedrich ist von altem Vulkangestein geprägt. Das grüne und graue Gestein, das überwiegend platt geformt ist, wird auch als Serizitgneis bezeichnet. Es ist in den hohen Hügeln zu finden. Weil der Boden kaum Wärme speichert und hier recht viel Regen niederschlägt, sind diese Gebiete eher kalt. Weitere Böden sind z.B. Tonmergel, Sandstein, Phyllit oder Schiefer.

     

    Das Weinbaugebiet Rheingau

    Rheingau ist ein kleines Weinbaugebiet, dessen schmale Anbauflächen rechts des Rheins liegen. Von Wiesbaden bis nach Lorch sind die Rebflächen nach Süden ausgerichtet. Es werden hauptsächlich Riesling und Spätburgunder vinifiziert. Die Böden sind sehr unterschiedlich, was sich wiederum auf den Geschmack der einzelnen Rebe auswirkt. Das größte Weingut Deutschlands ist in dem Rheingau beheimatet: das Kloster und Weingut Eberbach. Umgeben von vielen Bäumen sinken die Temperaturen nachts nicht sehr stark. Die Durchschnittstemperatur im Jahr beträgt ca. 10,5ºC, in den Reifemonaten liegt sie bei ca. 15,5ºC.

     

    Wissenswertes über Wein aus dem Rheingau

    Wann ist Weinlese in dem Rheingau?

    Die Weinlese erfolgt im September und Oktober. Einige Winzer aus dem Rheingau-Gebiet offerieren für die Mithilfe bei der Weinlese eine schmackhafte Verkostung.

     

    Wie viele Sonnenstunden gibt es in dem Rheingau?

    Das Weinbaugebiet Rheingau hat im Jahr ca. 1600 Sonnenstunden. Die wechselhaften Temperaturen (ca. 10,5°C im Mittelwert) bieten gute Bedingungen für die Weinreben.

     

    Wann finden die Weinfeste in dem Rheingau statt?

    Es gibt kaum einen Monat im Jahr, in dem nicht ein Weinfest von einem gastronomischen Betrieb oder von Winzern aus dem Rheingau organisiert wird. Die meisten Weinfeste finden allerdings zwischen Mai und August statt.

     

    Weine aus dem Rheingau kaufen

    Stöbern Sie auf VINELLO nach Wein wie Riesling, Spätburgunder, Pinot Noir oder Cabernet Sauvignon aus dem Rheingau. Unser Service ist auf Ihre Wünsche ausgerichtet: Unser Online-Shop hat ein bequemes und einfaches Bezahlsystem, unser Versand ist schnell, sicher und zuverlässig. Nutzen Sie unseren kundengerechten Service und finden Sie Wein aus Rheingau für Ihren Genuss oder als Geschenk für Ihre Freunde.

    Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie weitere Bedürfnisse haben. Auch bei Fragen helfen wir Ihnen gern. Via E-Mail erreichen Sie uns über [email protected], unsere Telefonnummer ist 0351 – 469 256 55. Sie finden uns auf Facebook und Instagram @vinello_wine. Wir freuen uns auf Sie!

    chatImage
    VINELLO
    VINELLO
    Wine Familiy
    VINELLO
    Hallo von VINELLO!
    Herzlich willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten.
    whatspp icon whatspp icon
    Top